Adam Levine Meine Mutter bringt mir Glück

Adam Levine
© CoverMedia
Der Sänger Adam Levine lässt sich von seiner Mutter zu den Grammys begleiten, weil sie sein Glücksbringer ist.

Adam Levine (33) freut sich, dass bei der Grammy-Preisverleihung am Sonntag seine Mutter an seiner Seite sein wird.

Die Gruppe des Sängers, Maroon 5 ('Payphone'), wurde bei den Grammys in zwei Kategorien nominiert. Der Single bringt zu der Zeremonie lieber seine Mama als ein anderes hübsches Date mit. Seine Mutter bringe ihm seiner Meinung nach nämlich Glück. "Meine Mutter wird mein Date sein. Ich liebe meine Mutter. Ich freue mich sie mitzunehmen. In dem Jahr, in dem wir gewonnen haben, kam sie auch mit mir mit. Deshalb dachte ich, dass sie damals mein Glücksbringer war, also könnte sie auch wieder mitkommen", verriet er im Interview mit 'Extra'.

Die Band bereitet sich momentan auf ihren Auftritt bei der Gala vor. Levine ist begeistert, bei der Show aufzutreten, wollte aber noch keine Details über den Auftritt preisgeben. "Wir werden eine großartige Show hinlegen, aber ich kann noch nichts verraten. Das sind die Grammys! Das ist eine große Sache."

Auch Nicki Minaj (30, 'Starhips'), die Foo Fighters ('Best of You'), Kelly Clarkson (30, 'Catch My Breath'), Taylor Swift (23, 'Begin Again') und Bruno Mars (27, 'It Will Rain') zählen zu den Live Acts der 55. Grammy-Verleihung. Die glamouröse Veranstaltung, auf die sich die Mama von Adam Levine freuen kann, findet im Staples Center in Los Angeles statt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken