Aaron Eckhart Mutti Kidman

Aaron Eckhart
© CoverMedia
Schauspieler Aaron Eckhart war gerührt, was Nicole Kidman bei den Dreharbeiten alles für ihn getan hat.

Aaron Eckhart (45) hat gerne mit Nicole Kidman (45) zusammengearbeitet, denn diese wäre sehr hilfsbereit gewesen.

Der Schauspieler ('The Dark Knight') arbeitete 2010 mit der Oscar-Preisträgerin ('Moulin Rouge') bei dem Independent-Drama 'Rabbit Hole' zusammen. "Ich mag Nicole sehr und es war eine Freude, mit ihr zusammenzuarbeiten", sang der Amerikaner im Interview mit der australischen Radiosendung 'The Kyle and Jackie O Show' ein Loblied auf die Leinwandschönheit. "Ich sagte ihr, dass mein Wohnwagen zu klein sei und dass mein Mittagessen immer zu spät kommt und sie kümmerte sich dann darum. Das war schon sehr süß."

Es gab aber eine Sache, die wollte Aaron Eckhart der Darstellerin nicht zumuten. Da beide in demselben Haus übernachteten, gab es auch Überschneidungen, die nicht so angebracht waren: "Nicole und ich teilten uns das Obergeschoss eines Hauses. Wir hatten zwei Zimmer nebeneinander. Ich war im Büro untergebracht. Am ersten Tag ging ich zum Badezimmer und merkte, dass wir uns die Toilette teilen mussten. Also entschuldigen Sie mal, ich kann mir doch nicht die Toilette mit Nicole Kidman teilen! Das ist einfach nicht richtig", empörte sich Aaron Eckhart augenzwinkernd und klärte auf, dass er dann nur noch das Badezimmer im Erdgeschoss nutzte.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken