A. Pietschmann + J. Tabatabai: Erst Kind, dann Hochzeit

Schauspielerin Jasmin Tabatabai erwartet gerade ihr drittes Kind und hat nicht vor, mit Schwangerschaftsbauch vor den Altar zu treten.

Jasmin Tabatabai (45) wird wohl nicht noch vor der Geburt ihres dritten Kindes Ja sagen.

Die erfolgreiche Schauspielerin ('Fremde Haut') und ihr Lebensgefährte Andreas Pietschmann (44, 'Die Braut im Schnee') erwarten nicht nur ein Kind, sie sind auch verlobt. Auf die Frage von 'rp-online.de', wann die Hochzeit denn nun stattfinden würde, grinste die Künstlerin zunächst: "Mit dickem Bauch nicht." Im Grunde sei es aber so, dass sie es nicht eilig habe: "Ich finde den Zustand der Verlobung sehr schön, wenn man sagt, dass das der Mensch ist, den man heiraten will", erklärte Tabatabai.

Hilaria + Alec Baldwin

Sie erwarten ihr fünftes Kind

Hilaria und Alec Baldwin
Alec Baldwin und seine Frau Hilaria sind seit 2012 verheiratet. Die mittlerweile sechsköpfige Familie erwartet nun ein weiteres Kind. Die Yogalehrerin postete voller Stolz ihr erstes Babybauch-Foto auf Instagram.
©Gala

Im Sommer wird das Kind zur Welt kommen. Die Promi-Dame hat bereits zwei Kinder: Eine zehnjährige Tochter mit Musiker Tico Zamora und eine dreijährige Tochter mit Pietschmann. Weitere Details zu ihrer Schwangerschaft wollte sich die gebürtige Iranerin nicht entlocken lassen. Sie betonte: "Jede Schwangere wird bestätigen, dass diese Fragen wahnsinnig nerven."

Worüber sie lieber sprach, war ihre aktuelle Krimiserie, die freitags um 21.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird. "Bei 'Letzte Spur Berlin' sind wir ein Viererteam, und das heißt auch, dass wir immer im Team ermitteln. Unser Chef ist nicht der einsame Wolf, sondern eher so eine Art Obama-Typ, der auf Augenhöhe mit seinen Leuten kommuniziert. Mir gefällt es sehr, wie wir im Team Rätsel lösen und Geheimnisse aufspüren. Bei unseren Fällen stehen immer die Vermissten und ihre Angehörigen im Mittelpunkt", schwärmte die Künstlerin. Deswegen sei der 'Tatort' auch kein Ziel für sie.

Ihren endgültigen Durchbruch in Deutschland schaffte die Dunkelhaarige an der Seite von Katja Riemann (49, 'Das Wochenende'), Nicolette Krebitz (40, 'Der Tunnel') und Jutta Hoffmann (72, 'Der alte Affe Angst') Ende der 90er Jahre in dem Film 'Bandits'. Bis heute ist sie mit ihren ehemaligen Kolleginnen befreundet und auch 'Bandits' gilt immer noch als einer der deutschen Kultfilme. "Es war damals sicherlich eine besondere Zusammenkunft und eine außergewöhnliche Energie. Es war ja auch nicht so einfach, das Ganze zu stemmen. Wir wurden sehr viel von außen angegriffen, unter anderem von großen Teilen des deutschen Feuilletons - das schweißt zusammen. Es geht sogar so weit, dass wir gegenseitig Patinnen unserer Kinder sind", erzählte Jasmin Tabatabai.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche