VG-Wort Pixel

Vorwurf der häuslichen Gewalt Dieser "Clueless"-Star lässt sich scheiden

Stacey Dash, Elisa Donovan, Alicia Silverstone
Stacey Dash, Elisa Donovan, Alicia Silverstone
© Action Press
Nur zwei Jahre waren der "Clueless"-Star und ihr Ehemann verheiratet. Nun hat die Schauspielerin die Scheidung eingereicht. Im Raum steht der Vorwurf häuslicher Gewalt.

Stacey Dash, 53, hat an der Seite von Alicia Silverstone, 43, und Elisa Donovan, 49, in den Neunzigerjahren mit dem Kultfilm "Clueless" ein Stück Filmgeschichte geschrieben. Seitdem ist sie beruflich ein Glückskind und spielt immer wieder in größeren Produktionen ("First Lady", 2020) mit. Privat scheint die 53-Jährige aktuell allerdings schwere Zeiten durchzustehen. Die Schauspielerin hat am vergangenen Montag (15. Juni) offiziell die Scheidung von Ehemann Jeffrey Marty eingereicht, wie "The Blast" aufgrund offenbar der Redaktion vorliegender Kopien offizieller Dokumente berichtet.

Stacey Dash hat die Scheidung von ihrem Mann Jeffrey Marty eingereicht.
Stacey Dash hat die Scheidung von ihrem Mann Jeffrey Marty eingereicht.
© Getty Images

Stacey Dash wurde festgenommen

Bereits vor sechs Wochen hat Stacey diesen Schritt über ihren Instagram-Kanal angekündigt. "Mein Mann und ich haben die harte Entscheidung gefällt, unsere Ehe zu beenden", lässt sie damals ihre Follower wissen. "Nach vielem Beten fühle ich, dass dies der richtige Weg für uns ist", schreibt sie.  

Die offenbar nicht ganz leichte Entscheidung fällt Stacey neun Monate nach ihrer Festnahme nach einem mutmaßlichen Vorfall mit häuslicher Gewalt, an dem Marty beteiligt gewesen sein soll. In einer Erklärung, die das amerikanische Magazin "People" zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Vorfalls erhalten hat, erkläre Dash, sie und Marty hätten "einen ehelichen Streit in ihrem Vorort in Tampa/ Florida" gehabt und die Polizei sei am 29. September 2019 in ihr Haus gekommen.

In einem Bericht über die Verhaftung in der "Tampa Bay Times" erklärt die Polizei, sie habe auf einen Notruf reagiert, nachdem Dash mit Marty in einen verbalen Streit geraten war. Im Zuge dieser Auseinandersetzung soll die 53-Jährige ihn angeblich "gestoßen und ihm ins Gesicht geschlagen" haben.

Ehemann Jeffrey Marty bezahlte die Kaution

Laut Gerichtsakten von Pasco County soll Dashs Ehemann 500 Dollar (rund 450 Euro) Kaution für die Freilassung der Schauspielerin gezahlt haben. Kurz nach dem Vorfall twittert Staycey: "Wie normale Ehepaare, hatten mein Mann und ich einen eskalierten Familienstreit. Vielen Dank für eure Unterstützung und Liebe. Bitte gebt ihm dasselbe."

Vierte Ehe gescheitert

Die Schauspielerin Stacey und der Anwalt Jeffrey haben sich erst am 6. April 2018 in einer geheimen Zeremonie das Jawort gegeben, nur zehn Tage nach ihrem ersten Treffen, wie "Page Six" zu diesem Zeitpunkt berichtet. Nach nur zwei Jahren jetzt das Beziehungs-Aus. Es ist die vierte gescheiterte Ehe der Schauspielerin. Im realen Leben scheint es für den Film-Star vorläufig kein Happy-End zu geben.

Verwendete Quellen: The Blast, People, Page Six, Tampa Bay Times

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken