GNTM-Prügelei: So war die Prügelei für die Models am Set

GNTM-Kandidatin Jasmin „Joy“ sorgte bereits in den letzten Wochen für Ärger. Auf ihrem Instagram-Profil verriet sie ihren Fans nun, dass sie gegenüber einer Mitstreiterin handgreiflich wurde. Jetzt klagt ein Anwalt. GNTM-Kandidatin Theresia verrät Einzelheiten aus der Show

GNTM-Kandidatin Jasmin

GNTM-Kandidatin Jasmin Cadete, 18, sorgt in der neuen GNTM-Staffel von Heidi Klum, 45, für Wirbel. In Folge fünf zog Joy eine Woche später in die Modelvilla in Los Angeles, was für reichlich Diskussionen unter den Mädels sorgte. Das Model schilderte bereits auf Instagram, eine andere GNTM-Teilnehmerin geschlagen zu haben. Jetzt klagt der Anwalt der Geohrfeigten, um die Ausstrahlung der Szene zu vermeiden.

GNTM-Model Theresia verrät Details der Prügelei

Mitstreiterin Theresia Fischer, 26, schildert die dramatischen Prügelszenen gegenüber "Bunte" nun genauer: "Ich habe den Vorfall nicht gesehen, aber als ich zurückkam, hat es sich von außen angehört wie wild gewordene Tiere im Zoo." Während der Prügelattacke war Theresia gerade in der Entscheidung. Als sie zurück zu den anderen Kandidatinnen kam, war sie schockiert: "Als ich reinkam, sah ich, dass Lena am Boden kauert und blutet. Ich habe ihr dann sofort Eis geholt."

Aufregung bei Chanel

Frau stürmt Pariser Laufsteg

Fashion Week Chanel Flitzer
In Frankreich gibt es einen Zwischenfall bei der Chanel-Modenschau. Eine Komikerin zieht alle Aufmerksamkeit auf sich, bis Gigi Hadid sie stoppt.
©Gala

Kandidatin Lena hat geblutet

Die 26-Jährige erfuhr im Nachhinein, was während ihrer Entscheidung passierte: "Sie (Jasmin) hat ihr (Lena) so heftig auf den Kopf gehauen und sich in ihren Haaren verkrallt, dass sie ihr teilweise die Extensions herausgerissen hat, sodass Lena geblutet hat." Topmodel-Mama Heidi Klum beendete die Entscheidung sofort und teilte ihren Schützlingen mit, dass alle weiter seien - bis auf eine.  "Jasmin wurde rausgeschmissen und weggebracht. Wir durften erst mit Verzögerung zurück in die Villa, damit wir auf keinen Fall nochmal auf sie treffen", berichtet Theresia.

GNTM: Lenas Anwalt will Ausstrahlung verhindern 

Die GNTM-Kandidatin, die der 18-Jährigen zu Opfer gefallen ist, Lena Lischewski, 17, hat sich bereits Hilfe beim Rechtsanwalt Christian Nohr geholt. Dieser erstattet in Lenas Namen sowohl gegen Joy als auch gegen den Sender ProSieben Strafanzeige. Dies wurde von der Staatsanwaltschaft Essen bestätigt. Nohr versucht nun, die Ausstrahlung der gewalttätigen Szene zu verhindern. Gegenüber der "Westdeutschen Allgemeine Zeitung" erklärt er:

"Es geht nicht an, dass ein Fernsehsender filmt, wie eine Minderjährige von einer anderen Teilnehmerin während der Dreharbeiten geschlagen wird und das anwesende Kamerateam nicht sofort einschreitet"

Weiter sagt er: "Hier geht es dem Sender offensichtlich um die Einschaltquote und nicht um den Jugendschutz." In einem weiteren Statement gegenüber BUNTE.de erklärt Nohr: "Es gab nicht nur eine Ohrfeige und es sind nicht nur Extensions herausgerissen worden, da war noch mehr und wir wollen nicht, dass das in der Sendung gezeigt wird." In der Presse möchte sich der Anwalt von Lena jedoch nicht detaillierter äußern, "da wir die Persönlichkeitsrechte von Lena schützen wollen." Mittlerweile hat sich auch ProSieben zu den Anschuldigungen geäußert. Das lässt der TV-Sender nicht auf sich sitzen: "Dem Produktionsteam unterlassene Hilfeleistung zu unterstellen, ist eine unwahre Behauptung. nach drei Sekunden wurde Lena geholfen, nach 5,5 Sekunden hatte die Aufnahmeleiterin die Situation unter Kontrolle", teilt ProSieben-Pressesprecher Christoph Körfer mit. 

GNTM-Kandidatin Joy schlägt Lena

In einem Instagram-Live-Video schildert Joy ihren Fans vor Ausstrahlung dieser Szene die brisanten Details aus der Sendung. "Ich habe Lena geklatscht. Lena war frech“, so ihre Begründung. Das Video ist mittlerweile wieder gelöscht. Mitschnitte dieses brisanten Erklärungsansatzes finden sich allerdings noch auf der Videoplattform Youtube. Darin zeigt sich, dass Joy sich ihrer Tat bewusst war: "Ich wusste, dass wenn ich das tue, was ich tue, ich rausfliegen werde.“ Die Frankfurterin weiterhin: "Es war vor der Kamera. Ich weiß nicht, ob sie es ausstrahlen werden. Die Produktion macht ja, was sie möchte.“

So begründet Joy ihre Ohrfeige an Lena

Reue sieht anders aus: "Ich schlage Leute nicht ohne Grund. Es ist eine Respektschelle.“ Model-Mama Heidi kündigte den Ärger bereits in der Vorschau an: "Echt traurig, was hier passiert ist heute. Deswegen beenden wir das Ganze jetzt.“ In einer weiteren Vorschau wird gezeigt, dass ein Notruf aus der Modelvilla abgesetzt wird. Bis zu welchen Ausschreitungen es tatsächlich kommt, sehen Sie am Donnerstag in der neuen Folge.

Das passiert in der GNTM Folge 7 mit Jasmin

Jasmins Aussage zufolge hatte die Ohrfeige weitreichende Folgen. Das Nachwuchsmodel muss die Konsequenzen ihrer Tat mit ihrem Rauswurf tragen. Doch das kann die 18-Jährige offenbar nicht nachvollziehen: "Ich konnte es (den Rauswurf) mir denken, aber ich finde es richtig unprofessionell", so Joy zu ihrer Instagram-Community. Weiter erzählt sie: "Eigentlich entscheidet Heidi anhand eines Fotos, wisst ihr? Was da sonst abgeht, ist Nebensache.“

Die GNTM-Girls damals und heute

So sehr haben sich Heidis Mädels verändert

Sara Nuru wird 2009 "Germany's next Topmodel". Sie überzeugt Heidi Klum mit ihrer positiven Art beim Shooten und ihrem professionellen, freundlichen Auftreten bei Kunden - zu dem stets auch ihr bezauberndes Lächeln gehört.
2019 feiert Sara Nuru nicht nur ihr 10-jähriges GNTM-Jubiläum, sondern auch ihren 30. Geburtstag. Dabei scheint sie seit ihrem Sieg keinen Tag älter geworden zu sein. 
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Danach folgten ein paar Werbedeals und TV-Jobs. Heute ist sie jedoch fast nicht wiederzuerkennen.
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Nach ein paar Werbedeals und Filmjobs wurde es wieder ruhiger um sie. Sie arbeitet jetzt wieder als Zahntechnikerin und hat sich auch optisch verändert. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich mit Dreadlocks und Piercing. 

60


Verwendete Quellen: Tag24, ProSieben, WAZ, BUNTE.de, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche