Spencer Matthews + Vogue Wlliams: Sie zeigen ihren Sohn

Seit Anfang September sind Spencer Matthews und Vogue Williams Eltern eines kleinen Sohnes. In einem Interview verraten sie nun auch den Namen ihres ersten gemeinsamen Kindes 

Vogue Williams + Spencer Matthews

Spencer Matthews, 30, und Vogue Williams, 32, "platzen vor Liebe". In einem Interview mit dem britischen Magazin "Hello!" verraten der Schwager von Pippa Middleton und seine Angetraute zwei Wochen nach der Geburt ihres Sohnes den Namen ihres ersten gemeinsamen Kindes und posieren für ein erstes Familienshooting. 

Diese Bedeutung steckt hinter seinem Namen

Gleich drei Namen hat der Mini-Matthews von seinen Eltern bekommen. So hört der Kleine auf den Namen Theodore Frederick Michael Matthews. Während sein Rufname einen ganz simplen Hintergrund hat, haben Vogue und Spencer zu seinem Zweit - und Drittnamen eine besondere Bindung. 

Auf dem Cover des britischen Magazins "Hello!" zeigen Vogue Williams und Spencer Matthews das erste Mal Sohn Theodore. 

"Wir haben Theodore irgendwann mal gehört und waren gleich begeistert", erklärt die frischgebackene Mutter die Entscheidung. "Wir gingen davon aus, dass wir ihn dann Teddy nennen, aber seit er geboren ist sind wir bei Theodore geblieben". 

Sein Zweitname Frederick ist eine Hommage an Vogues Vater, sein Drittname Michael eine Erinnerung an Spencers Bruder, der 1999 beim Besteigen des Mount Everest ums Leben kam. "Sein Name lebt in unserer Familie weiter und wird es immer tun", erklärt Spencer im Gespräch mit "Hello!", den das Vaterglück überwältigt. "Jeder Tag hat jetzt eine neue Bedeutung", schwärmt der 30-Jährige und fügt hinzu: "Meine Erwartung, was es heißt Vater zu sein, wurde übertroffen." 

Er kommt ganz nach Papa Spencer Matthews

Rein optisch kommt Theodore ganz nach seinem Vater. "Er ist ein Mini-Spencer", sagt Mama Vogue. "Ich erinnere mich daran, als ich sein volles dunkles Haar sah und dachte: Er sieht aus wie sein Papa. Er hat wie er Grübchen und tiefe blaue Augen." 

Mehr Kinder mit Vogue Williams

Die Familienplanung ist für das Paar mit der Geburt ihres ersten Sohnes daher noch lange nicht abgeschlossen, verraten sie dem Magazin. "Vielleicht wollen wir noch drei", scherzt der junge Vater. "Wir können es kaum erwarten, unsere Familie zu vergrößern." Tatsächlich muss er sich dafür nicht mehr lange gedulden. Auch wenn es nicht er ist, der nochmal Vater wird. Seine Schwägerin Pippa ist hochschwanger und erwartet bald ihr erstes Kind. So können sich Vogue und Spencer schon ganz bald über Zuwachs zur Familie freuen. 

Umstandsmode an...

Pippa Middleton

Ein lustiges Trio: Die hochschwangere Pippa Middleton erscheint zwischen Ehemann James Matthews und ihrem Bruder James Middleton zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie. Wenige Tage vor der Geburt scheint es ihr noch gut zu gehen; sie strahlt über das ganze Gesicht. 
In einem dunkelgrünen Kleid von Emilia Wickstead, das ihren wachsenden Babybauch betont, schreitet sie zur Kirche. Trotz ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft verzichtet sie nicht auf hohe Schuhe. 
Auch der dunkelgrüne Fascinator passt perfekt zu ihrem Look. Von der Seite ist ihre riesige Kugel bestens zu erkennen, Pippa soll Mitte Oktober ihr erstes Kind zur Welt bringen, es könnte also das letzte Mal sein, dass wir sie schwanger zu sehen bekommen. 
Jetzt heißt es warten! Zusammen mit ihrem Mann James Matthews und den beiden Hunden spaziert Pippa Middleton im sportlichen Partnerlook durchs herbstliche London und schützt ihren runden Babybauch dabei mit regenfester Kapuzenjacke.

25

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche