VG-Wort Pixel

Jörg Wontorra Moderator stürzt drei Meter in die Tiefe

Jörg Wontorra
Jörg Wontorra
© Picture Alliance
Jörg Wontorra hat sich beim Golfspielen verletzt. Der Moderator stürzte drei Meter tief eine Böschung hinunter und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Schockierende Nachricht von Jörg Wontorra, 72. Der TV-Moderator hatte offenbar großes Glück im Unglück. Wie "Bild" berichtet, zog sich Wontorra beim Golfen mehrere Verletzungen zu.

Sorge um Jörg Wontorra 

Wie Jörg Wontorra bestätigt, sei er bei der Suche seines Golfballs eine drei Meter hohe Böschung hinuntergefallen. "Blöderweise bin ich mit der Stirn auf dem Schotter gelandet und musste im Krankenhaus genäht und geklammert werden. Erst mal stand ich natürlich unter Schock...“, so der 72-Jährige. 

Mittlerweile kann Wontorra jedoch Entwarnung geben. Es würde ihm wieder gut gehen und  er konnte die Klinik rasch wieder verlassen. In zehn Tagen würden dann die Fäden gezogen. Über seinen Lapsus ärgert sich die Sportmoderator-Legende selbst: "Ich bin ein geübter Ballsucher. So etwas ist mir noch nie passiert..."

Verwendete Quelle: Bild

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken