VG-Wort Pixel

Sorge um Helene Fischer Sie sagt Berlin-Konzerte ab

Helene Fischer muss zwei Konzerte wegen eines Infektes absagen
Helene Fischer muss zwei Konzerte wegen eines Infektes absagen
© Action Press
Eigentlich sollte Helene Fischer nach einem akuten Infekt am 9. Februar wieder in Berlin auf der Bühne stehen. Doch daraus wird nichts ...

Wie steht es um die Gesundheit von Helene Fischer, 33? Offenbar nicht so gut, wie erhofft. Eigentlich sollte die Sängerin, deren Konzerte am 6. und 7. Februar in der Berliner Mercedes-Benz-Arena krankheitsbedingt abgesagt werden mussten, heute wieder fit für den nächsten Auftritt sein. Doch daraus wird nichts: Am Mittag gab ihr Management über Facebook bekannt, dass auch der Termin am heutigen 9. Februar gecancelt werden muss. Ein Ersatztermin wird gesucht. 

Helene Fischer entschuldigt sich bei ihren Fans

Traurig ist die Nachricht nicht nur für die Fans, sondern auch für Helene selbst. Auf ihrem Instagram-Account hatte sie sich am Mittwoch, nach den ersten Absage, zu Wort gemeldet: "Mein Herz blutet. Ich werde es in den nächsten zwei Tagen nicht in die Tat umsetzen können und das ist für mich als Vollblut-Musikerin der größte Schmerz! Für diejenigen nicht da sein zu können, die es sich so sehr verdienen, einfach mal einen Abend lang abzuschalten und mir fast täglich auf der Bühne all ihre Liebe schenken. Das macht mich fertig!" Sie habe sich einen Infekt in den oberen Atemwegen eingefangen, erklärt sie weiter. Konsequenz "Auftanken, die Akkus aufladen und meinen Fokus auf die Gesundheit legen". Das fällt der 33-Jährigen nicht leicht, wie sie zugibt. "Da kommen meine russischen Wurzeln durch: nicht so zimperlich sein, einfach die Maschine ölen und weiter geht’s." Dass auch sie, die erfolgreichste Sängerin Deutschlands, nicht unverwundbar ist - eine wichtige aber auch schmerzhafte Erkenntnis. 

Ersatztermine für Fans 

Tolle Nachricht für die Fans: Die Konzerte sollen nicht ersatzlos ausfallen. Der ursprünglich für den 6. Februar geplante Auftritt soll am 10. März stattfinden, der vom 7. Februar am 11. März. Für das am heutigen 9. Februar ausgefallene Konzert wird derzeit nach einem neuen Termin gesucht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Sorge um Helene Fischer : Sie sagt Berlin-Konzerte ab
jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken