VG-Wort Pixel

Sophie Schütt Sie zeigt ihr Baby

Sophie Schütt
© Starmeo/ Sophie Schütt
Im vergangenen Jahr ist Sophie Schütt zum ersten Mal Mutter geworden, nun zeigt sie erstmals stolz ihren Nachwuchs

Zehn Monate nach der Geburt zeigen Sophie Schütt und ihr Partner Felix Seitz zum ersten Mal ihre Tochter. Die Schauspielerin lud ein Foto von ihrer kleinen Familie auf dem Star-Selbstvermarktungsportal "Starmeo" hoch und schrieb dazu: "Mein ganzer Stolz!".

Zudem schickte die 38-Jährige liebe Grüße in die deutsche Heimat - aktuell dreht Schütt eine "Inga Lindström"-Verfilmung in Schweden. Es ist das erste Mal, dass sie seit der Babypause wieder vor der Kamera steht - und das auch nur, weil ihre Tochter bei den Dreharbeiten in der Nähe sein kann. Die Kleine hört übrigens auf den Namen Shaza Maria und wurde im August 2011 in Australien geboren.

Sophie Schütt schreibt auf ihrer Homepage: "Ich habe das Glück, dass meine kleine Familie mich begleiten kann. Ansonsten könnte ich mir nicht vorstellen zum jetzigen Zeitpunkt schon vier Wochen im Ausland zu arbeiten." Im Ausland fühlt sich Sophie Schütt jedenfalls wohl: Die Deutsche wohnte zuletzt in Australien und ist jetzt nach Kapstadt gezogen.

mth

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken