Sophia Vegas' Fans sind entsetzt: Urlaub ohne Amanda Jaqueline?

Neu-Mami Sophia Vegas ist mit ihrem Partner Daniel Charlier in den Urlaub gefahren - ihr Töchterchen Amanda Jacqueline wurde angeblich mit nur einem Monat zu Hause gelassen

Sophia Vegas, 31, ist erst seit rund einem Monat Mutter der süßen Amanda Jaqueline. Das Mädchen wurde vor kurzem getauft und ist der ganze Stolz ihrer Mama und deren Partner Daniel Charlier

Sophia Vegas + Daniel Charlier: Urlaub ohne Amanda Jaqueline?

Doch nun sorgt das Geburtstagsgeschenk, das Sophia ihrem Partner Daniel machte, für Furore, denn: Aus den Instagram Stories der beiden geht hervor, dass sie ohne ihre Tochter in den Urlaub gefahren sind. Sophia schenkte ihrem Liebsten offenbar einen Traumurlaub und bestand offenbar auf Zweisamkeit. 

Isabell Horn

"Ich werde nie eine natürliche Geburt erleben"

Isabell Horn
Isabell Horn hatte nach der Geburt ihres zweiten Kindes mit einigen emotionalen Aufs und Abs zu kämpfen.
©Gala

Sophia Vegas erntet herbe Kritik

Ihre Fans sind schockiert

Daniel Charlier, Sophia Vegas, Amanda Jaqueline Charlier

Die Instagram-Fans sind entsetzt

In den Kommentaren unter Sophia Vegas' jüngstes Posting hagelt es daraufhin herbe Kritik. "Alter ist es dein Ernst, dass du ohne Baby in den Urlaub bist?!? So kurz nach der Geburt??? Selbst Kakerlaken lassen ihre geschlüpften Babys nicht alleine ...", drückte eine Userin etwa ihren Unmut aus. "Die hat doch 'nen Schlag, ist jetzt mit ihrem Freund in Urlaub. Und ihr Kind ist nicht mal dabei, obwohl es eigentlich noch sehr klein ist und ihre Mama bräuchte", pflichtete eine weitere Followerin bei. Ob Klein-Amanda tatsächlich nicht beim Urlaub mit der Nanny dabei war, ist nicht bekannt. 

Instagram-Aufregung geht weiter

Doch wenn man nach den Stories und dem aktuellen Instagram-Posting von Sophia Vegas geht, ist die Kleine tatsächlich nicht beim Urlaub dabei. Bei ihren Followern sorgt das für Entsetzen. "Krass. In der Story Ihres Freundes lachen die sich wirklich kaputt über die Artikel und Kommentare. Sie kann überhaupt nicht verstehen was das soll, schließlich ist Amanda nicht allein, sondern bei der Nanny. Sie lachen sich halb krank deswegen. Mal abgesehen davon, daß ich null nachvollziehen kann, wie man aus seinen Säugling zurück lassen kann um Urlaub zu machen, weil eigentlich mega Muttergefühle ist es tatsächlich so wie manche schreiben, jedes Tier hat ne bessere Brutpflege als Frau Vegas. Da ist einfach nichts da. Nichts. Alles weggeblichen", schimpft ein User. 

Daniel Charlier, Sophia Vegas

"Das machen sehr viele Frauen falsch"

Gegenüber RTL erklärte Sophia Vegas bereits, dass sie nicht "nur" Mutter sein möchte, sondern auch noch ein Leben abseits von Windeln und Babysprache haben will. "Ich möchte mein Privatleben mit meinem Partner nicht vernachlässigen. Das machen sehr viele Frauen falsch. Die konzentrieren sich dann nur noch auf das Baby und vergessen ihren Partner. Ich möchte auf jeden Fall nicht eine von denen sein, deswegen bin ich auch froh, dass wir eine Vollzeit-Nanny haben." Natürlich sorgten auch diese Worte für unglaublich viel Kritik. 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Hochschwanger und mit luftigen Sommerkleid posiert Hana Nitsche im August 2018 mit ihrem zukünftigen Kinderwagen. Jetzt, ein Jahr und zwei Monate später ....
... Hält das Model stolz ihre Tochter Aliya Frances auf dem Arm. Auf Instagram schreibt Hana, dass sie sich gerade wieder motiviert, mehr Sport zu treiben und an ihrem Traumkörper zu arbeiten. Wir finden: Sie sieht schon jetzt super aus. 
"Sechs Monate nach der Geburt und rund 50 Kilo leichter", kommentiert Jessica Simpson dieses Foto auf Instagram. Die Dreifach-Mama zeigt sich von Kopf bis Fuß in einem schwarzen Look und betont ihre schlanke Taille mit einem stylishen Ledergürtel. Ihren großen Abnehmerfolg verdankt sie Star-Fitnesstrainer Harley Pasternak, der sie mit regelmäßigen Workouts trainiert und ihre Ernährung umstellt.
Kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, Tochter Birdie Mae, im März 2019 wiegt die schwangere Jessica rund 110 Kilo. Davon ist rund sechs Monate später keine Spur mehr: "Ich bin so stolz darauf, wieder ich selbst zu sein", erklärt die Sängerin auf Instagram.

332

Verwendete Quellen: Instagram 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche