Sophia Vegas im sechsten Monat schwanger, aber ...: ... noch immer ist kaum Bauch zu sehen

Ein stetig wachsender Bauch gehört zur Schwangerschaft dazu - doch was, wenn er selbst im sechsten Monat einfach nicht größer wird? So ähnlich geht es TV-Star Sophia Vegas, die ein Schwangerschafts-Update auf Instagram postet 

Die Schwangerschaft von Sophia Vegas, 31, zählt derzeit zu einem der heiß diskutiertesten Themen im Netz. Unter den Instagram-Bildern des TV-Sternchen häufen sich die vielen verwirrten User-Kommentare, die sich alle um eine Frage zu drehen scheinen: Wo ist Sophia Vegas' Babybauch? 

Sophia Vegas: Keine Spur von Umstandsmode

Vor kurzem erst postete Sophia ein Schwangerschafts-Update von sich auf Instagram. Auf dem Foto sehen wir die Blondine leicht schräg und im Hohlkreuz stehend, ein Bein nach vorne gerückt und den rechten Arm in die schmale Hüfte gestemmt. Dazu trägt sie einen hautengen schwarzen Bleistiftrock mit kleiner Corsagen-Schnürung und High-Heels in schwindelerregender Höhe. Umstandsmode sieht in der Tat anders aus. 

Heiße Diskussion bei den Followern

Auch Sophias Follower sind zum Teil sehr verwirrt und entfachen eine hitzige Diskussion in den Kommentaren. Eine Userin schreibt: 

"Man könnte meinen, ihre Schwangerschaft ist nur Schein und eine Leihmutter trägt in Wahrheit das Kind aus. Da ist null Bauch." 

Doch es gibt auch einige Stimmen im Netz, die Sophia und ihre Mini-Kugel in Schutz nehmen. Eine Followerin äußert sich beispielsweise so: "Das ist nicht ungewöhnlich. Es liegt auch daran, dass das Kind bei jeder Schwangeren anders drin liegt. Es gibt eben Frauen, bei denen sieht man nicht viel."

Sophia Vegas hat keine Schwangerschaftsbeschwerden

Das Wichtigste aber ist, dass Sophia selbst gesund zu sein scheint. Unter ihrem Posting schreibt sie: "Nun bin ich schon über 6 Monate mit unserem neuen Glück gesegnet und stelle nach wie vor fest, das ich den Luxus besitze, fast alle meine Sachen zu tragen. Mamis Wohlbefinden ist automatisch Babys Wohlbefinden. Ich bin aber schon sehr stolz meinen Mini Babybauch zu zeigen." Wie Recht sie doch hat. Ob große oder kleine Babykugel - jede Schwangerschaft verläuft anders. Die Hauptsache ist: Mutter und Kind sind wohlauf. 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Anfang Februar 2019 geben der englische Rugby-Profi Thomas Burgess und seine Liebste, Model Tahlia Giumelli, ihre Schwangerschaft bekannt. In Woche 15 zeigt sie erstmals ihren Babybauch auf Instagram und schreibt dazu: "Ich sehe einfach nur so aus, als hätte ich Dinner gegessen."
Fünf Wochen später posiert Tahlia Giumelli erneut für ein Spiegel-Selfie. Sie ist mittlerweile im 5. Schwangerschaftsmonat angekommen. Ihr Kügelchen ist sichtbar aber noch klein.
"Nach 24 Wochen hat die Kleine entschieden, sich passend zu Daddys Geburtstag zu zeigen", schreibt Tahlia Giumelli zu ihrem Posting, das sie am 21. April veröffentlicht und das sie mit deutlichem Babybauch zeigt. Welch schönes Geschenk für Thomas Burgess.
"Was für ein schöner Tag!", kommentiert Anna Schürrle ihr Foto auf Instagram und wir stellen fest: Was für ein schöner Babybauch! In einem Maxi-Flatterkleid spaziert die Schwangere durch London und gönnt sich mit ihrem Smoothie eine Extraportion Vitamine. Ihr weites Dress kann ihre Babykugel nicht verstecken, denn der Wind weht genau in dem Moment, als das Foto geschossen wird.

543

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche