VG-Wort Pixel

Sophia Vegas Ihr Freund zieht die Notbremse

Sophia Vegas
© Getty Images
Die schwangere Sophia Vegas hat von ihrem Freund Daniel Charlier eine Auszeit verordnet bekommen

Erst vor Kurzem postete Sophia Vegas auf Instagram ein Update zu ihrer Schwangerschaft. Die 31-Jährige befindet sich demnach im siebten Monat und fühlt sich pudelwohl mit ihrem Mini-Babybauch. Doch jetzt hat ihr Freund Daniel Charlier offenbar die Notbremse gezogen.

Sophia Vegas muss sich Auszeit nehmen

Wie "vip.de" berichtet, muss sich Sophia momentan eine Auszeit nehmen, die ihr ihr Partner verordnet habe. Drei Tage solle das schwangere TV-Sternchen die Arbeit ruhen lassen und sich stattdessen im südkalifornischen Santa Barbara erholen. Der malerische Küstenort liegt nur unweit von Sophias Zuhause in Los Angeles entfernt und lädt mit seinen vielen Stränden zum Entspannen ein.

Sie arbeitet in der Schwangerschaft zu viel

Im Interview mit RTL erzählte Sophia, dass Daniel darauf achte, dass sie sich nicht zu viel zumute. "Er ist derjenige, der sieht, wenn ich müde bin. Und der mich stoppt und sagt: 'Es ist Feierabend'", so die ehemalige "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"- Teilnehmerin. "Dan sagt immer so schön: Ich bin wie eine Duracell, ich bin nur am Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten. Bin immer am Machen, Machen, Machen." Doch auch Sophia scheint zu merken, dass ihr Job nun eine größere Belastung darstellt und sie sich für ihr Baby schonen sollte: "Es ist natürlich schon was anderes, wenn man schwanger ist", gab sie RTL gegenüber zu.

Erstes Baby für die Kult-Blondine

Sophia Vegas erwartet mit ihrem Freund Daniel Charlier ihr erstes Kind. Zuvor war die Blondine sechs Jahre mit Bert Wollersheim verheiratet und bildete mit ihm zusammen das Kultpaar der deutschen Promi-Szene. Ihren großen Durchbruch feierte sie 2016 im "Dschungelcamp", wo sie den zweiten Platz belegte.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken