Sophia Thomalla: "220 Knöllchen in zwei Jahren"

Neue Herausforderung für Sophia Thomalla: Sie bekommt eine eigene Show auf DMAX. Im Zuge dessen spricht sie über Autos, Männer und Verkehrsvergehen

Ab dem 11. September moderiert , 28, immer dienstags auf DMAX die Show "Devil's Race". Bei dem teuflischen Auto-Rennen treten in sechs Folgen 15 Teams gegeneinander auf dem Lausitzring in Sachsen an.

Es wird heiß

Das Besondere: Die Rennfahrer, alles ambitionierte Kfz-Schrauber, fahren in umgebauten Fahrzeugen um schnelle Rundenzeiten. Doch der teuflische Parcours hat es in sich: Schlaglöcher, Schlammgruben, Feuer oder pendelnde Abrissbirnen machen den Fahrern das Leben schwer. Und mittendrin Sophia Thomalla.

"Ich stehe auf Männer mit unauffälligen Autos"

Die "Bild" hat das zum Anlass genommen und die sexy Moderatorin gefragt, was denn ihr Herz höher schlagen lasse: Autos oder Männer? "Definitiv Männer!", ihre klare Antwort. "Zu Autos habe ich keinen übertriebenen Bezug. Es ist schön, ein krasses Auto zu fahren, aber wenn ich mir keine geile Kiste leisten kann, tut’s auch was ganz Einfaches." Sophia stehe auf Männer mit soliden, unauffälligen Autos. Nur bei ihrem Freund , 52, scheint die 28-Jährige eine Ausnahme zu machen, denn der fährt einen schicken Aston Martin. Sie selbst einen Mercedes, AMG GLE Coupé.

Sophia Thomalla bekommt eine Show "Devil's Race"

Sophia Thomalla: "220 Knöllchen in zwei Jahren"

An die Regeln im Straßenverkehr scheint sich Thomalla nicht so streng zu halten. Ihren Führerschein habe sie schon zweimal abgeben müssen wegen zu schnellen Fahrens. "Aber das schlimmste Vergehen waren meine 220 Knöllchen innerhalb von zwei Jahren." Ihre Entschuldigung: "Ich hatte nie Kleingeld für Automaten dabei."

"Ich bin zu 70 Prozent ein Mann"

Die Tochter von scheint in Redelaune zu sein und verrät im Interview, dass sie "zu 70 Prozent ein Mann" sei. "Ich bin wesentlich gelassener als die meisten Frauen."

Wir sind gespannt, wie gelassen Sophia Thomalla in ihrer neuen Show "Devil’s Race" zwischen brennenden Autos und harten Kerlen ist. Denn statt Schutzanzug zeigt sich die 28-Jährige in gewohnt knappen und sexy Outfits.

Fashion-Looks

Der Style von Sophia Thomalla

Ein Bild, das offensichtlich Mitleid erregt: Sophia Thomalla zeigt sich auf Instagram in schwarzen Dessous am Strand und schreibt "Eigentumswohnung aber kein Geld für Bademode". Zum Glück scheint Sylvie Meis ihr zu Hilfe zu eilen und bietet in den Kommentaren an, ihr Teile aus ihrer Kollektion zu schicken. Die User finden den Bikini-Ersatz gar nicht so schlimm und feiern Sophia für ihren Humor. 
Im Fernsehen dürfen es dann doch ein paar mehr Kleider sein: Für die Show von Mario Barth wählt Sophia eine stylische Bluse mit Leo-Muster, ein knappes Röckchen und beige Wildlederstiefel. Tierisch trendy! 
"Wenn ich lesen könnte, dann hätte sein T-shirt was gebracht. So hatte er null Chance und wurde von mir begrabscht", schreibt Sophia Thomalla zu diesem Foto auf Instagram und lenkt damit den Blick auf Eltons Oberteil. Dabei ist ihr Look doch ebenso erwähnenswert, steht ihr das Kombiteil doch ausgezeichnet.
Selber bezeichnet Sophia Thomalla ihren braunen Einteiler als Strampler, wir würden dazu allerdings "ziemlich cooler Jumpsuit" sagen.

121

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche