VG-Wort Pixel

War das wirklich nötig, Sophia?! Seitenhieb gegen Gwen Stefani?

Sophia Thomalla, Gwen Stefani
© Action Press / Reuters
Schauspielerin Sophia Thomalla ließ sich unterschwellig zu einem Kommentar über ihren Beziehungs-Status und Gavin Rossdale hinreißen - und stichelt damit indirekt auch gegen dessen Ex Gwen Stefani

Eigentlich äußert sich Sophia Thomalla, 27, konkret nicht zu ihrem Beziehungsstatus. 
Das war schon in der Vergangenheit mit Rammstein-Rocler Till Lindemann, 54, und Musiker Andy LaPlegua,, 41, so und ist auch bei ihrem angeblich neuen Freund Gavin Rossdale, 51, der Fall. 

Sophia Thomalla: Sie kümmert sich um den Hund von Gavin Rossdale

Doch unterschwellig bekommt man immer wieder Informationen von der schönen Schauspielerin ("Da muss Mann durch"). In ihrem neuesten Instagram-Posting zeigt sich Sophia mit einem niedlichen Vierbeiner. "Internationaler Katzen-Tag", schreibt sie ironisch zu dem Schnappschuss, auf dem sie den kleinen Hund auf dem Arm hat. Kenner wissen natürlich sofort, dass es sich dabei um Chewy, den Hund des Bush-Sängers handelt. Gavin und Gwen lieben das Tier abgöttisch und so dürfte es der berühmten Sängerin ("Rich Girls") sicherlich ein Dorn im Auge sein, dass sich ihre Nachfolgerin SO gut mit dem süßen Zwergspitz versteht. 

Ist Gwen Stefani auf Sophia Thomalla sauer?

Angeblich soll es Gwen Stefani gar nicht passen, dass Sophia so viel Zeit mit ihrem Tier verbringt. Sowieso soll sie von Gavins neuer Liebschaft gar nicht begeistert sein. "Sie ist total vernarrt in ihren Hund. Sie würde ihn nie im Leben hergeben oder ihn mit einer anderen Frau teilen", verriet ein Insider gegenüber der "InTouch". Doch es scheint so, als müsste sich die amerikanische Musikerin mit dem Gedanken anfreunden, dass ihr süßer Vierbeiner noch eine andere Bezugsperson hat. 

Video-Empfehlung zu dem Thema:

Gavin Rossdale, Sophia Thomalla
lsc Gala


Mehr zum Thema