VG-Wort Pixel

Sophia Thomalla Erster öffentlicher Auftritt mit Freund Loris Karius

Loris Karius und Sophia Thomalla
Loris Karius und Sophia Thomalla bei "Ein Herz für Kinder"
© Rex Features
Sophia Thomalla und Loris Karius sind zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer Beziehung gemeinsam zu einem öffentlichen Event erschienen – und das war, im wahrsten Sinne des Wortes, eine Herzensangelegenheit 

Sophia Thomalla, 29, und Loris Karius, 26, sind den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gegangen: Sie haben ihren ersten offizielle Auftritt als Paar absolviert.

Sophia Thomalla und Loris Karius kommen Hand in Hand

Beim Sommerfest der Charity-Organisation "Ein Herz für Kinder" am heutigen Montagabend (24. Juni) in Berlin posierten die Schauspielerin und der Fußballer, die seit etwa einem halben Jahr glücklich miteinander sind, erstmals gemeinsam für die Fotografen. Bis dato hatten sie Medien und Fans nur auf Instagram einen Blick auf ihr Liebesglück gewährt. Jetzt aber tun sie es ganz offiziell. 

"Loris hat gerade Sommerpause und damit auch Zeit, mich zu begleiten. Warum wir den ersten Auftritt gerade heute machen? Weil mir die Events von 'Ein Herz für Kinder' am meisten Spaß machen", sagt Sophia Thomalla zu "BILD". Schon lange engagiert sie sich für die Charity, die in Not geratenen Familien und Kinder unterstützt. 

Loris Karius und Sophia Thomalla
Loris Karius und Sophia Thomalla in Berlin
© Rex Features

Erster Auftritt im Hochzeits-Look

Für den besonderen Auftritt hatte sich der Kicker in einen edlen, blauen Anzug in Schale geworfen. Thomalla gab sich sexy: Sie trug ein bauchfreies Top mit weitem Ausschnitt und dazu einen Blazer aus Spitze mit passender Hose – und das ganz in Weiß... 

Die Liebesgeschichte von Sophia und Loris

Erstmals wurden Sophia Thomalla und Loris Karius im Dezember 2018 turtelnd in Miami fotografiert. Nicht nur ein kleiner Flirt, sondern etwas Ernstes! Wie ernst, weiß man seit Ende April 2019: Thomalla ist für ihren Loris  in die Türkei gezogen, in Istanbul spielt er beim Verein Beşiktaş Istanbul. Der Aufenthaltsstatus von Thomalla ist zunächst für ein Jahr gültig. Und danach? "Dann werden wir weitersehen. Es kommt darauf an, wie lange Loris hier spielt", verriet Sophia Thomalla im Interview mit "BILD".

Ob Italien eine Option ist? Wie "Sport1" berichtet, ist der AS Rom an einer Verpflichtung von Loris Karius interessiert. Für die "amore" folgt ihm Sophia Thomalla sicher auch dorthin.

Verwendete Quelle: BILD, Sport1

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken