Sophia Loren: Gewinner des Tages

Sophia Loren für Lebenswerk geehrt

Bei der Verleihung in der Wiener Staatsoper trug Sophia Loren ein rotes Abendkleid

Die italienische Schauspielerin Sophia Loren (85, "Hausboot") wurde in der Wiener Staatsoper mit dem Europäischen Kulturpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie gelte als die Botschafterin ihrer Heimat und habe mit ihrem einzigartigen Talent eine erfolgreiche Karriere in der internationalen Film-Welt hingelegt, hieß es über die Auszeichnung.

Geehrt wurde die 85-Jährige aber nicht nur als Schauspielerin, sondern auch für ihr Engagement als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR). Zwischen 1957 und 1964 avancierte Loren mit Filmen wie "Hausboot" und "Es begann in Neapel" zum Hollywood-Star. 1962 gewann sie für "Und dennoch leben sie" den Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche