Sofia Vergara: Promi-Bild des Tages

Sofia Vergara ist wehmütig

Seit 2009 steht Sofia Vergara (44) für "Modern Family" vor der Kamera. Und in den knapp acht Jahren, die seither vergangen sind, ist ihr die Serie ziemlich ans Herz gewachsen. Das beweist ihr neuster Instagram-Post. Die Schauspielerin veröffentlichte ein Foto von sich in einem Wohnwagen, dabei ist die 44-Jährige in eine Decke eingekuschelt. "Ich werde meinen Trailer vermissen. Die achte Staffel 'Modern Family' ist fast vorbei", schrieb sie darunter und beendete die Zeilen mit zwei weinenden Emojis.

Sofia Vergara wird den Dreh vermissen

Wie nah sich Vergara und der gesamte Cast der Sitcom stehen, beweisen zahlreiche Gruppenfotos auf ihrem Instagram-Account. Die gebürtige Kolumbianerin spielt in der Serie "Gloria Pritchett", eine sexy Latina mit starkem Akzent. Eine Rolle, auf die sie sehr stolz ist. "Ich bin sehr dankbar (...) Vor acht Jahren hatte niemand so einen Akzent im Fernsehen", verriet Vergara kürzlich der spanischen Zeitschrift "HOLA! USA".

Maddie McCann

Polizei soll auf Garten-Versteck gestoßen sein

Madeline "Maddie" McCann
Maddie McCann: Bis heute ist ihr Verschwinden ungeklärt
©Gala

Sofía Vergara

So war ihre Traumhochzeit

Am Tag vor der Hochzeit gehen die ersten Feierlichkeiten zu Ende. Die Vorfreude auf die Trauung steigt.
So sieht es also aus, das Brautkleid des libanesischen Designers Zuhair Murad.
Sind sie nicht süß? Sofia strahlt mit ihren Blumenkindern um die Wette.
Hier schreiten die beiden zum Altar.

11


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche