Sofia Vergara: Bestbezahlte TV-Schauspielerin

Schauspielerin Sofia Vergara landet mit weitem Abstand auf dem ersten Platz der "Forbes"-Liste der bestbezahlten Fernsehdarstellerinnen. Es folgen weitere Serienheldinnen

Sofia Vergara, 41, ist laut dem Magazin "Forbes" die bestbezahlte Fernsehschauspielerin in den USA.

Die Kolumbianerin ("Modern Family") schnappte sich den Titel bereits das zweite Jahr in Folge und verdiente zwischen Juni 2012 und Juni 2013 geschätzte 23 Millionen Euro.

Bonnie Strange

Wilde Partynacht auf Bali

Bonnie Strange 
Bonnie Strange weiß, wie man richtig feiert und postet auf Instagram Videos von einer laaaangen Partynacht auf Bali.
©Gala

Forbes-Liste

Die teuersten Frauen von Hollywood

Platz 2: Hollywoods neues "It-Girl" Jennifer Lawrence landet mit 26 Millionen US-Dollar Jahreseinnahmen auf Platz zwei. Seit ihrem Oscargewinn als beste Hauptdarstellerin in Film "Silver Linings" im vergangenem Jahr geht es für das junge Schauspieltalent steil bergauf. Vor allem ihre Rolle als "Katniss Everdeen" in der Filmreihe "The Hunger Games" ließ ihren Kontostand rasant anwachsen.
Platz 3: Im vergangenen Jahr noch klare Siegerin muss sich Kirsten Stewart diesmal nur mit dem dritten Platz zufrieden geben. Nach dem Abschluss der "Twilight"-Reihe hat sie weit weniger verdient als noch im Jahr zuvor. Auf der vergangenen Forbes-Liste waren es noch über 34 Millionen Dollar, nun sind es Ddank "Snow White And The Huntsman" immerhin noch 22 Millionen Dollar.
Platz 5: Mit ihrem Jahreseinkommen liegt Schauspielerin Emma Stone im Mittelfeld. 16 Millionen Dollar bekam sie für den Film "The Amazing Spider-Man" und ihre Synchronsprechrolle im Videospiel "Sleeping Dogs".

3

Das Magazin verlieh der schönen Brünetten den Titel der "amtierenden Königin der Promi-Werbeverträge" und führte als Beispiele ihre Kampagnen für Pepsi Light, Comcast, Covergirl, Rooms To Go und dem Schilddrüsenmedikament Synthroid an, sowie die 5,3 Millionen Euro, die sie für ihre Kmart-Kollektion erhielt. Neben den Werbeverträgen ergibt sich Vergaras Jahresverdienst außerdem aus verschiedenen Lizenzabkommen, ihrer Hauptrolle in "Modern Family" und als ausführende Produzentin bei "Killer Woman".

Vor Kurzem plauderte die Fernsehschöne in einem Interview über ihren Erfolg, den sie ihrer Meinung nach ihrem Sex-Appeal verdanke: "Ich bin eine Latina; so bin ich immer. Das passiert ganz automatisch. Ich dusche, schminke mich und frisiere mir die Haare. Für mich ist das wie Rasieren. Ich glaube nicht an einen natürlichen Look", zitierte sie "Harper's Bazaar" in der Juli-Ausgabe.

Mit weitem Abstand folgen Vergara die '"Law & Order"-Schauspielerin Mariska Hargitay (49, "Der Love Guru") und Kaley Cuoco (27, "The Big Bang Theory") mit 8,3 Millionen Euro auf der "Forbes"-Liste der bestverdienenden TV-Stars. Hargitays Verdienst rührt einzig aus ihrer beliebten Fernsehserie, während ihre Kollegin ihr Gehalt aus ihrer TV-Show mit Kampagnen für Toyota und Priceline aufbesserte.

Nach Sofia Vergara und den beiden Zweitplatzierten folgen Melissa McCarthy, Tina Fey, Ellen Pompeo und die Reality-TV-Stars Kardashians und Bethenny Frankel auf dem vierten Platz mit 7,6 Millionen Euro.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche