Sofia Vergara: Bestbezahlte TV-Schauspielerin

Von allen TV-Schauspielerinnen verdient Sofia Vergara am meisten - dies hat das Wirtschaftsmagazin "Forbes" nun ermittelt. Wie viel die 40-Jährige im vergangenen Jahr verdient hat und welche Stars auf den anderen Plätzen vertreten sind, wurde ebenfalls bekannt

Forbes-Liste

Beliebt, bekannt und vor allem extrem reich

Oprah Winfrey
J.K. Rowling
Martha Stewart
Celine Dion

10

Jedes Jahr wird von "Forbes" in verschiedenen Kategorien ermittelt, welcher Star sein Konto in den vergangenen zwölf Monaten am besten gefüllt hat. Bei den TV-Schauspielerinnen hat es dieses Jahr Sofia Vergara auf den ersten Platz geschafft: Mit 19 Millionen Dollar (etwa 15,5 Millionen Euro) führt die "Modern Family"-Darstellerin die Liste an. Die Sitcom wurde nun mit 14 Emmy-Nominierungen belohnt und konnte bereits im vergangenen Jahr beim wichtigsten Fernsehpreis vier Trophäen absahnen. In Deutschland kann man Sofia Vergara und ihre "Modern Family" bislang nur auf dem privaten Sender "RTL Nitro" sehen.

Doch "Forbes" berücksichtigt nicht nur die Schauspiel-Gagen, sondern auch Einnahmen durch Werbekampagnen. Die 40-jährige Vergara hat unter anderem für "Diet Pepsi" und "Cover Girl" geworben - auf diese Weise konnte die gebürtige Kolumbianerin andere hochkarätige TV-Stars hinter sich lassen. Allerdings: Der Abstand zur zweitplatzierten Kim Kardashian beträgt lediglich eine Million Dollar. Die Reality-TV-Königin, die aktuell mit dem Rapper Kanye West liiert ist, verdiente ihr Geld vor allem durch die Reality-Serie "Keeping Up With The Kardashians".

David + Brooklyn Beckham

Sie zeigen ihr Tanztalent auf Instagram

David und Brooklyn Bekcham
Witzige Familie: Wie die Beckhams ihre Fans in den sozialen Medien amüsieren, sehen Sie im Video.
©Gala

Auf Platz drei ist Eva Longoria mit einem Jahreseinkommen von 15 Millionen Dollar (zwölf Millionen Euro) gelandet. Die "Desperate Housewives"-Darstellerin stand gerade für die achte und letzte Staffel der Serie vor der Kamera, zudem produzierte sie eine Dating-Reality-Show und die Pilotfolge für die neue Serie "Devious Maids". Außerdem wirbt sie für Marken wie "L'Oréal Paris" und "Pepsi".

Den achten Platz teilen sich "New Girl" Zooey Deschanel, "Meredith Grey" Ellen Pompeo und eine weitere "Desperate Housewives"-Darstellerin, Felicity Huffman, mit einem Einkommen von 9 Millionen Dollar (sieben Millionen Euro). Aber auch Kaley Cuoco aus "The Big Bang Theory" oder Alyson Hannigan aus "How I Met Your Mother" sind auf der Liste vertreten.

Bei der 64. Emmy-Verleihung, die am 23. September stattfindet, wird sich zeigen, welche TV-Stars sich nicht nur über ihre ausgesprochen positive Finanzsituation, sondern auch noch über eine Auszeichnung freuen können.

mth

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche