Sofia Coppola: Sommerhochzeit in Italien

Die Regisseurin Sofia Coppola traut sich: Im August wird sie ihrem langjährigen Freund Thomas Mars im italienischen Ort Bernalda das Ja-Wort geben

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

Nach einer privaten Hochzeitszeremonie feiern Star-Designer Marc Jacobs und Bräutigam Char Defrancesco ausgelassen im New Yorker Restaurant "The Grill". Hochkarätige Stars wie Kate Moss, Bella und Gigi Hadid, Naomi Campbell, Rita Ora, Anna Wintour und Co. gehören zu den Gästen.
Marc hatte seinem Langzeitfreund und Kerzenmachen im April 2018 einen Antrag im "Chipotle"-Restaurant gemacht, aber nicht irgendeinen, er engagierte eine Flashmob-Tanzgruppe, die Princes Superhit "Kiss" performte, bevor er auf die Knie ging.
1. Dezember 2018  Man könnte meinen, diese traumhafte Szene ist direkt einem Bollywood-Film entsprungen. Doch diese Hochzeit ist Wirklichkeit. Nick Jonas und Priyanka Chopra haben ein rauschendes Fest im indischen Jodhpur gefeiert. 
Hoch lebe der Bräutigam: Nick Jonas lässt sich feiern. 

191

In Sofia Coppolas nächstem großen Werk spielt sie ausnahmsweise selbst die Hauptrolle: Im August wird die amerikanische Regisseurin ihren langjährigen Lebensgefährten Thomas Mars, den Sänger der französischen Indie-Band "Phoenix", in Italien heiraten. Zwei Töchter hat das Paar bereits, nun wollen sie sich endlich das Ja-Wort geben - und zwar an jenem traditionsreichen Ort, den Sofias Urgroßvater einst verließ, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen.

Wie die Turiner Zeitung "La Strampa" berichtete, planen die beiden eine romantische Sommerhochzeit in der italienischen Gemeinde Bernalda. Dort kaufte die Familie Coppola einst ein altes Anwesen aus dem 19. Jahrhundert, das Sofias Vater wieder hergerichtet hat. In der renovierten Villa "Palazzo Margherita" sollen die Feierlichkeiten stattfinden.

Zur Hochzeit sind angeblich Hollywood-Stars wie Al Pacino, Nicolas Cage, Steven Spielberg und Sylvester Stallone geladen. Verwunderlich wäre das nicht, schließlich ist Sofia die Cousine von Nicolas Cage und Tochter von Regisseur Francis Ford Coppola - dem Macher der legendären "Der Pate"-Trilogie, in der Sofia auch selbst an der Seite von Al Pacino zu sehen war.

Bestätigt wurden die Gerüchte über die hochkarätige Gästeliste bisher nicht. Auf zu viel Rummel um ihre Vermählung möchten Sofia und Thomas anscheinend sowieso lieber verzichten. "Sie werden im intimen Familienkreis heiraten", verriet ein Sprecher von Sofia gegenüber "People".

Es ist bereits die zweite Ehe für die 40-Jährige. Sie war schon einmal von 1999 bis 2003 mit dem Regisseur Spike Jonze verheiratet. Seit 2005 ist sie mit dem 34-jährigen "Phoenix"-Frontmann liiert. Die beiden leben mit ihrer Töchtern Cosima, 1, und Romy, 4, in Paris. Die perfekten Blumenkinder für ihre Hochzeit haben sie also schon einmal.

kse

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche