Snooki und JWoww Ärger mit den Nachbarn

Snooki und JWoww
© CoverMedia
Reality-Stars Snooki und JWoww sorgen mit ihrer Reality-Serie 'Snooki & JWoww' für Unruhe in der Nachbarschaft.

Snooki (24) und JWoww (26) mischen ein kleines Städtchen in New Jersey auf.

Die beiden Reality-Stars ('Jersey Shore') filmen in Manchester, New Jersey, ihre Reality-Serie 'Snooki & JWoww' und die Anwohner sind nicht gerade begeistert. Die Produktionsfirma '495 Productions' soll laut 'TMZ' Schwierigkeiten gehabt haben, eine willige Stadt für ihre Serie zu finden. In Manchester hatten sie endlich einen Ort gefunden, aber nun rebellieren die Bewohner gegen die Invasion. "Die neuen Nachbarn von Snooki und JWoww sagten, dass sie nicht benachrichtigt worden seien, dass der Zirkus nun in ihre Stadt einfällt. Als sie sich beschweren wollten, wurde ihnen gesagt, dass der Bürgermeister zugestimmt hätte und sie Pech gehabt hätten. Ihnen wurde auch gesagt, dass '495' von Tür zu Tür gehen würde, aber mehrere Nachbarn erzählten uns, dass dies nicht passiert wäre - obwohl das Team schon das Equipment aufgebaut hat", berichtete die Internetseite 'TMZ'.

JWoww und ihr Freund Roger Mathews wurden schon im Fitnessclub von Manchester gesichtet. Die Hälfte der Bevölkerung des Ortes ist über 65 und wohl nicht begeistert über die Störung ihres Friedens. Snooki, die in diesen Tagen ihr erstes Kind mit Jionni La Valle erwartet, hat noch keinen Fuß in das Städtchen Manchester gesetzt. Man weiß nicht, ob sie immer noch in East Hanover mit ihrem Verlobten und dessen Eltern lebt. JWoww und Snooki werden noch bis Oktober mit ihren Dreharbeiten für Aufregung in New Jersey sorgen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken