Sleek ist schön: Tipps für den angesagten Sleek-Look

Frisieren Sie Ihr Haar glatt und glänzend, um voll im Trend zu liegen.

Heiße Sommertage eignen sich wunderbar für einen Strandausflug, aber die Hitze macht es nicht immer einfach, den angesagten Sleek-Look hinzubekommen.

Luftfeuchtigkeit setzt beinahe allen Haartypen zu, so dass viele gerne wüssten, wie man in den Ferien unschöne Krissel-Effekte vermeidet.

"Kaputtes Haar ist geradezu eine Einladung zum Kräuseln", erklärte Starfriseur Juan Carlos Maciques gegenüber dem 'Allure'-Magazin. "Wenn Ihrem Haar Feuchtigkeit fehlt, sollten Sie das als Erstes ausgleichen."

Außerdem verriet Maciques Tipps, wie Sie sich vor Krissel-Alarm schützen können:

1. Wählen Sie ein Shampoo, das Ihr Haar pflegt ohne es schwer zu machen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Haare nicht jeden Tag waschen müssen. Wenn Sie es nur jeden dritten Tag waschen, trocknet es nicht so stark aus. Sollte Ihr Haar dann zu fettig sein, waschen Sie es jeden zweiten Tag.

2. Tragen Sie Conditioner nur auf die Haarspitzen auf. Meiden Sie möglichst die Kopfhaut, denn dann werden die Haare schnell schwer. Achten Sie auch darauf, den Conditioner gut auszuspülen.

3. Drücken Sie, rubbeln Sie nicht, wenn Sie die Haare mit dem Handtuch trocknen. Danach kämmen Sie sie mit einem grobzackigen Kamm durch.

4. Teilen Sie Ihr Haar in vier dicke Strähnen, zwei vorne und zwei hinten, und kämmen Sie durch jede einen Klacks Glättungsserum.

5. Danach föhnen Sie Ihre Haare und nehmen erst eine Flachbürste, dann eine Rundbürste, um die Ende zu glätten. Mit dieser Technik verhindern Sie Kräusel-Effekte.

6. Das Wichtigste ist, dass Ihre Haare ganz trocken sind, bevor Sie vor die Tür gehen. Wenn nur ein Hauch Feuchtigkeit in den Haaren steckt, werden sie sich kräuseln.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche