VG-Wort Pixel

Sky du Mont + Mirja du Mont Sie sind offiziell geschieden

Sky du Mont und Mirja du Mont haben das Ende ihrer sechzehnjährigen Ehe endgültig besiegelt: Wie der Schauspiel-Star gegenüber GALA exklusiv enthüllt, ist die Scheidung des Paares rechtskräftig geworden.
Mehr
Jetzt sind sie also auch auf dem Papier getrennt: Die Scheidung von Sky du Mont und Mirja du Mont ist rechtskräftig, wie der Schauspieler GALA exklusiv verrät

Dass Sky und Mirja du Mont seit einigen Monaten kein Liebespaar mehr sind, ist bekannt. Doch alle Hoffnungen auf ein Liebes-Comeback haben sich nun zerschlagen, wie der Schauspiel-Star im GALA-Interview auf dem Deutschen Filmpreis in Berlin enthüllt.

Die Scheidung von Sky du Mont und Ehefrau Mirja ist durch

"Die Scheidung ist durch", verrät Sky über das endgültige Ende seiner sechzehnjährigen Ehe mit Mirja. Im Juni 2016 überraschten der TV-Star und das Model mit ihrer plötzlichen Trennung. Die beiden heirateten im Jahr 2000, bekamen zwei Kinder. Nichts konnte der Beziehung mit einem Altersunterschied von 28 Jahren etwas anhaben, immer wirkten Sky und Mirja wie das perfekte Paar, das alle Krisen meistert. Doch dem war scheinbar nicht so.

Das ist der Trennungsgrund 

Die Anziehung sei nicht mehr da gewesen und auch die Vorstellung vom Leben sei bei beiden auseinander gegangen, lautet die Begründung für das Liebs-Aus. Während Mirja noch ausgehen und etwas erleben möchte, will Sky lieber zu Hause sein. Letztendlich zogen beide die Reißlinie. Mit der Scheidung ist es nun auch offiziell vorbei und Deutschland unwiderruflich um ein prominentes Ehepaar ärmer. 

jno / fed

Mehr zum Thema


Gala entdecken