Sinead O'Connor: Eine Ehe wie ein Sarg

Das ging schnell: Nur 16 Tage nach der Hochzeit haben sich Sinead O'Connor und ihr Mann bereits wieder getrennt. Im Interview erzählt sie nun, warum ihre Ehe scheiterte

Sinead O'Connor

Damit dürfte es Sinead O'Connor auf die Liste der kürzesten Ehen geschafft haben: Nur 16 Tage nach ihrer Hochzeit mit Barry Herridge war es schon wieder vorbei mit der großen Liebe. Am Montag (26. Dezember) gab die Sängerin das Ehe-Aus auf ihrer Homepage bekannt.

In einem Interview mit der britischen Zeitung "The Sun" erklärt sie nun diesen überraschenden Schritt. "Ich fühlte mich, als würde ich in einem Sarg leben", beschreibt die 45-Jährige wenig schmeichelnd ihre Beziehung. "Es wäre ein Sarg für uns beide geworden und ich wusste, dass er daran zerbrechen würde."

Trennung

Diese Stars lieben sich nicht mehr

13. März 2012: Peter Facinelli und Jennie Garth trennen sich nach elf Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern. Sofort spekuliere
22. Februar 2012: Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm trennen sich nach acht Jahren Beziehung. Sie wollen sich
30. Januar 2012: "Glee"-Star Chord Overstreet und Emma Roberts sollen sich getrennt haben. Die Jungstars waren nur neun Monate e
Heidi Klum, Seal

93

Im Interview betont Sinead O'Connor, dass sie sich vor allem aus "Liebe und Respekt" für ihren Mann getrennt habe – denn der wurde schon in der Hochzeitsnacht auf eine harte Probe gestellt. Diese verbrachten die Sängerin und Herridge nämlich nicht zwischen den Bettlaken, sondern auf ihren Wunsch hin in einem Taxi – auf der Suche nach Marihuana.

Ein unromantischer Trip in die weniger schönen Ecken von Los Angeles, den ihr Gatte schon aus rein beruflichen Gründen nicht genoss. "Wir landeten in einem Taxi, an einem ziemlich gefährlichen Ort", so O'Connor. "Ich hatte keine Angst – aber er ist Drogenberater. Was habe ich mir nur dabei gedacht?". Wenig begeistert sei ihr Mann dann auch über das Crack gewesen, das sich kurze Zeit später in ihren Händen befand – kein guter Start ins lebenslange Liebesglück.

Nach dem Scheitern ihrer vierten Ehe habe sie nun endgültig die Nase voll vom Heiraten. "Ich denke, ich werde nicht mal mehr irgendwen treffen", so die Sängerin weiter.

kse

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche