VG-Wort Pixel

Liebescomeback Simone Ballack ist wieder mit Ehemann Andreas Mecky zusammen

Simone Ballack und Andreas Mecky
Simone Ballack und Andreas Mecky
© instagram.com/simoneballack
Nachdem es im Frühjahr in der Ehe von Simone Ballack und Andreas Mecky kriselte, überraschen die beiden mit einem Liebescomeback. 

Schöne Nachrichten von Simone Ballack, 46: Sie und ihr zweiter Ehemann Andreas Mecky haben wieder zueinandergefunden. Fans hatten bereits auf eine Versöhnung gehofft, als Simone am vergangenen Sonntag, 21. August 2022, zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein Pärchenfoto in den sozialen Medien postete. Nun herrscht Gewissheit.

Simone Ballack: "Wir sind wieder zusammen"

"Wir sind wieder zusammen. Es geht uns gut", sagt Simone Ballack gegenüber "Bild". Das Paar, das sich 2019 das Jawort gab, wagt nun einen Neuanfang. Im Frühjahr 2022 hatten sich Simone und Andreas überraschend getrennt. Das Liebesaus schien endgültig, Mecky zog sogar aus dem Haus seiner Frau am Starnberger See aus, wie "Bild" berichtete. Auch jetzt seien sie sich noch der Probleme bewusst, die damals zu der Trennung geführt haben, doch diese wollen sie nun überwinden.

Neue Pärchenfotos zeigen sie verliebt

Am vergangenen Wochenende bekamen Fans von Michael Ballacks, 45, Ex-Frau eine echte Seltenheit zu Gesicht: Sie teilte mehrere Pärchenschnappschüsse, die sie und Andreas in eleganter Garderobe zeigen. Das Paar war bei einer "Hochzeitsfeier von Freunden" zu Gast, wie Simone in der Bildunterschrift erklärte. 

Während sich Simone für ein edles, silberfarbenes Kleid entschieden hat, strahlt Andreas in einem schwarzen Smoking glücklich in die Kamera. Wenig später postete Ballack weitere Eindrücke der Feierlichkeiten – niedliches Paarfoto inklusive. 

Simone und Andreas kennen sich seit über 30 Jahren

Ende Oktober 2018 traf Simone Ballack ganz unverhofft einen alten Bekannten wieder: Andreas Mecky. Die beiden drückten einst gemeinsam die Schulbank in Kaiserslautern. Wenige Wochen darauf absolvierten sie bei einer Veranstaltung in München ihren ersten Red-Carpet-Auftritt als Paar. "Jeder sieht, wie glücklich ich bin", sagte Simone damals gegenüber "Bild". "Ich bin richtig verliebt. Mir ist es mit Simone ernst", fügte Andreas hinzu. Im Mai 2019 gaben sie sich schließlich im Standesamt Wolfratshausen nahe München das Jawort. Darauf folgte eine Hochzeitsfeier mit mehr als 100 Gästen in Ballacks Haus am Starnberger See. Nun geben sie ihrer Liebe eine zweite Chance.

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com 

sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken