VG-Wort Pixel

Sila Sahin Endlich gibt sie mehr Details zur Geburt preis

Sila Sahin
© Getty Images
Eine Woche nach der Geburt meldet sich Sila Sahin endlich bei ihren Fans und gibt sogar ein paar mehr Details preis.

Vor einer Woche teilte Sila Sahin, 33, mit, zum zweiten Mal Mutter geworden zu sein. "Hey hier sind wir! Endlich zu viert und total happy", schrieb die Schauspielerin überglücklich auf Instagram. Das Geburtsarmbändchen des Krankenhauses verrät, dass Elias ein kleines Brüderchen bekommen hat: Unter dem Nachnamen des Babys ist das Zeichen für einen Jungen, das sogenannte "Mars-Symbol" (ein Kreis mit einem nach oben zeigenden Pfeil), abgebildet.

Samuel Radlinger verpasste beinahe die Geburt

Ehemann Samuel Radlinger, 26, kommentierte den süßen Schnappschuss seines zweiten Sohnes und richtete süße Worte an seine Frau. "Ich bin so stolz auf dich", schrieb er seiner Liebsten, die ihn zum Zweifach-Papa machte. Der Fußballspieler wäre sogar beinahe zu spät zur Geburt gekommen, doch dann ging doch noch alles gut.

Sila Sahin meldet sich zu Wort

Nun meldet sich Sila endlich mit ein paar mehr Worten an ihre Fans und verrät: "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft. Ich habe auf natürlichen Weg entbunden und jede Mama weiss, die genauso entbunden hat, wie erschöpft man danach einfach ist. Und jetzt genießen wir erstmal unsere gemeinsame Kuschelzeit im Wochenbett. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis, dass ich derzeit mal etwas kürzer trete."

Wieder gut machen will die ehemalige GZSZ-Darstellerin die kleine Instagram-Pause übrigens mit einem Bild vor der Entbindung, das sie extra für ihre Fans rausgesucht hat. "Aber Wahnsinn, was für einen Bauch ich hatte, oder? Naja, am Ende war der kleine Held 4.200 und das war not so easy, sag ich euch."

Silas Fans verzeihen der Zweifach-Mama natürlich und freuen sich mit ihr über den Nachwuchs.

Verwendete Quellen: Instagram

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken