Sila Sahin "GZSZ"-Star liebt Borussia-Spieler


Schauspielerin Sila Sahin und BVB-Spieler Ilkay Gündogan sollen ein Paar sein. Angeblich hat es im April zwischen den beiden gefunkt

Sie tanzte sich ins "Let's Dance"-Finale, er in das der Champions League und irgendwie haben sich dabei ihre Wege gekreuzt: Sila Sahin und Ilkay Gündogan sollen ein Paar sein. Wie die "Bild"-Zeitung von einem Kölner Produktionsmitarbeiter erfahren haben möchte, genießen die beiden ihre neue Liebe in vollen Zügen, auch wenn der Zeitplan der Stars sehr straff ist. "Es ist alles noch sehr frisch. Bislang haben sich beide nicht so häufig sehen können, da er für den Verein viel unterwegs war", so der Insider.

Dennoch hören Sila und Ilkay, die sich im April kennengelernt haben sollen, regelmäßig voneinander. "Wir sehen uns leider nur selten, stehen aber in ständigem Kontakt. Wir telefonieren und simsen fast ununterbrochen", soll die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darstellerin "Bunte" erzählt haben.

Erst vor rund zwei Monaten hatte sich die 27-Jährige von ihrem Serienkollegen Jörn Schlönvoigt getrennt. Dem soll Sila laut "focus.de" persönlich von ihrem neuen Freund erzählt haben. "Er freut sich, dass ich glücklich bin", so die Schauspielerin. Allerdings gibt ihr Ex auch zu, dass er noch sehr mit der Trennung zu kämpfen hat. "Ich habe die Liebe meines Lebens verloren", erzählte der kürzlich in einem Interview. "Seit der Trennung gehe ich fünfmal die Woche zum Training in ein Fitnesscenter. Das ist neben der Arbeit meine beste Ablenkung vom Liebeskummer. Noch heute vergeht kein Tag, an dem ich nicht an sie denke."

So viel Offenheit gibt es vom neuen Freund nicht. Der BVB-Star, der für seinen Verein in Dortmund trainiert, während seine Liebste in Berlin lebt, wollte sich zu der neuen Beziehung bisher nicht äußern. Möglicherweise muss der 22-Jährige noch die Niederlage seiner Mannschaft in Wembley verdauen. Trotz seines verwandelten Elfmeters verlor Ilkays Mannschaft das Champions-League-Finale gegen Bayern München. Vielleicht hat seine neue Freundin am kommenden Freitag (31. Mai) mehr Glück: Dann steht Sila Sahin im Finale der RTL-Show "Let's Dance". Wir drücken die Daumen.

Und wenn es nicht klappt? Nicht schlimm. Kein Glück im Spiel, dafür vielleicht in der Liebe.

rbr


Mehr zum Thema


Gala entdecken