Sienna Miller: Plötzlich erwachsen

Girlie war gestern: Sienna Miller wirkt gereift und genießt ihre Schwangerschaft jetzt auch öffentlich

Es scheint einer dieser typischen New Yorker Kulturabende zu werden:

Ein norwegischer Künstler stellt seine neue Video-Installation vor, "The Ever Changing Face of Beauty", die Gesichter der Schönheit. Viele Prominente sind unter den Gästen - Cate Blanchett, Evan Rachel Wood, Olivia Palermo.

Sienna Miller - hier vergangene Woche in New York - will die Schwangerschaft genießen. Den Job als Designerin bei ihrem eigenen Label "Twenty8Twelve"gab sie bereits auf, auch neue Filmrollen möchte sie bis zur Geburt des Babys im Sommer nicht annehmen.

Alle sind begeistert von dem Clip. Und doch zieht an diesem Abend eine reale Schönheit noch mehr Blicke auf sich als die Kunst. Von dem Moment an, in dem Sienna Miller vor der "Park Avenue Armory" aus der Limousine steigt, ist sie das Gesprächsthema Nummer eins. In einem eng anliegenden Boss-Black-Kleid präsentiert sie erstmals ihren Babybauch. Stolz, strahlend und glücklich. Im Juli soll das Wunschkind zur Welt kommen. Es wird ein Wendepunkt im Leben der Schauspielerin, ein halbes Jahr nach ihrem 30. Geburtstag. Das neue Jahrzehnt, so hatte sie verkündet, soll anders verlaufen als ihre Zwanziger. Die waren von einem Gefühls-Chaos geprägt: eine aufreibende On-Off-Beziehung mit Fremdgänger Jude Law, eine skandalträchtige Affäre mit dem verheirateten Balthazar Getty, am Ende diverse Liebhaber. Sie werde nun in ein "ernsthaftes Jahrzehnt" starten, kündigte Sienna um den runden Geburtstag herum an.

Er bringt Ruhe in ihr Leben: Tom Sturridge, ein eher unbekannter Schauspieler, ist seit gut einem Jahr mit Sienna verbandelt.

"Ich kann es kaum erwarten, als erwachsene Frau gesehen zu werden", sagte sie und fügte selbstkritisch hinzu: "Aber ich weiß natürlich, dass das nur mit dem entsprechenden Benehmen geht." Daran feilt sie seitdem. Auf ihrem Weg vom Hippie zur ernst zu nehmenden Frau scheint der Vater ihres Babys, der 26-jährige Tom Sturridge, der ideale Begleiter zu sein. Im August 2012 zog der Schauspieler in Siennas Haus im Londoner Nordwesten ein. Wutausbrüche und Streitereien auf offener Straße, wie einst mit Jude Law? Gibt’s nicht. Die beiden gehen behutsam miteinander um. Inzwischen soll Tom ihr sogar einen Antrag gemacht haben - jüngst zeigte sich Sienna mit ei nem funkelnden Diamanten am linken Ringfinger. Erwachsen sein fühlt sich richtig gut an ... Martina Ochs

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Joana Krupa feiert in Warschau eine spektakuläre Babyshower. Es ist die erste von drei geplanten, Feiern in Chicago und Los Angeles sollen noch folgen. In einem engen weißen Kleid und beigen Riemchen-Heels macht die polnische Schauspielerin auch im fortgeschrittenen Stadium ihrer Schwangerschaft noch eine tolle Figur. 
Keira Knightley und ihre Mutter Sharman Macdonald sind gemeinsam mit ihrem Ehemann James Righton in London unterwegs. Die riesige Babykugel der Schauspielerin und die Hand, die sie schützend davor hält, verraten: Lange kann es nicht mehr dauern! 
Lara Trump zeigt sich kurz vor der Geburt ihrer Tochter in einem hübschen Sommerkleidchen in New York. Die spitzen Louboutins mit dünnem Absatz hat sie gegen bequeme Gucci-Loafers getauscht - kein Wunder, Eric Trump, der zweitältesten Sohn von Donald Trump, gibt wenige Tage später via Twitter bekannt, dass Töchterchen Carolina Dorothy das Licht der Welt erblickt hat.
Stolz präsentiert uns das Curvy-Model Ashley Graham in einem enganliegendem Schlauchkleid ihre Baby-Kugel. Dazu schreibt die 1,75 Meter große Schönheit: "Kann es kaum erwarten, dich kennen zu lernen". Erst vor wenigen Tagen verkündete sie die freudige Nachricht, dass sie und ihr Ehemann Justin Ervin Nachwuchs erwarten. 

580

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche