Sienna Miller: Ihr heißestes Weihnachtsgeschenk

Schauspielerin Sienna Miller enthüllte das Geschenk, das bei ihrer Schwangerschaft eine große Rolle spielte.

Sienna Miller (30) kriegte einst ein Weihnachtsgeschenk, das sehr positive Auswirkungen hatte.

Im Juli bekam die erfolgreiche Schauspielerin ('Der Sternwanderer') gemeinsam mit ihrem Verlobten Tom Sturridge (27, 'Radio Rock Revolution') die kleine Marlowe. Nun verriet sie im Gespräch mit dem britischen TV-Moderator Jonathan Ross mit einem Augenzwinkern, dass ein Weihnachtsgeschenk ihrer Großmutter damit zu tun hatte, dass sie schwanger wurde: "Meine arme Oma wollte modern sein und ging zu 'Agent Provocateur', um mir wirklich schöne Seidenunterwäsche zu kaufen. Ich freute mich riesig, schließlich lieben Mädchen es, tolle Unterwäsche geschenkt zu bekommen. Das Teil sah zunächst relativ prüde aus, doch als ich es hochhielt, erkannten wir, dass es im Schritt offen war! Meine Oma hatte das nicht gesehen und war entsetzt … Aber dann wurde ich schwanger, so kann's gehen."

Sarah Lombardi

Freude pur im ersten Urlaubs-Video mit Julian und Alessio

Sarah Lombardi und Julian Büscher
Julian Büscher macht Sarah Lombardi mit diesem Foto ein süßes Liebesgeständnis auf Instagram.
©Gala

Die Starblondine hat gerade erst das Alfred-Hitchcock-Drama 'The Girl' abgedreht, in dem sie in die Rolle von Tippi Hedren (82) schlüpfte. Sie musste den berühmten Vogelangriff aus 'Die Vögel' nachspielen und wurde während der Dreharbeiten regelrecht mit Tauben und Möwen beworfen. Dass sie außerdem schwanger war, machte diese Erfahrung nicht angenehmer: "Schnäbel und Krallen und Schwangerschaft und Morgenübelkeit …", seufzte Sienna Miller vielsagend.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche