VG-Wort Pixel

Sienna Miller Gerüchte um Verlobung

Sienna Miller
© Splashnews.com
Ein Diamantring sorgt für Spekulationen: Sienna Miller und Tom Sturridge sollen angeblich verlobt sein

Es ist ein funkelndes Schmuckstück an Sienna Millers Finger, das derzeit für Spekulationen sorgt: Hat sich die Britin etwa verlobt? Auffällig groß ist der Ring, mit dem sie erst am Freitag (10. Februar) im Londoner Stadtteil Soho gesichtet wurde - und sieht mit dem strahlenden Diamanten in der Mitte verdächtig danach aus, als wäre er ein Geschenk von Millers Freund Tom Sturridge.

Doch Sienna Miller schweigt zu den Gerüchten - einzig ihre Stiefmutter zeigt sich gesprächsfreudiger. "Sienna ist definitiv nicht verlobt und sie heiratet nicht", sagte sie in einem Interview mit dem "London Evening Standard".

Mittlerweile könnte sich das Blatt jedoch gewendet haben: Schließlich liegt das Gespräch mit Kelly Hoppen bereits einige Wochen zurück. Und ein Bekannter des Paares will sogar mehr wissen: "Sie sind verlobt und sehr glücklich", verriet er dem Magazin "Life&Style". Angeblich soll Sturridge den Antrag während einer Reise nach Paris gemacht haben.

Viel Zeit, um ihr privates Glück zu genießen, hat Miller momentan aber nicht: Die 30-Jährige ist beruflich stark eingebunden, gerade erst hat sie sogar ein Duett mit dem Newcomer Jack Savoretti aufgenommen.

Doch egal ob Sienna Miller und Tom Sturridge demnächst vor den Altar treten oder nicht - ein freudiges Ereignis steht so oder so bald an: Ihr erstes gemeinsames Kind soll laut "eonline.com" schon im Juli zur Welt kommen.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken