Es war eine traurige Nachricht, die Fans von Siegfried Rauch am 12. März erreichte: Am Tag zuvor war der beliebte Schauspieler im Alter von 85 Jahren gestorben.

Siegfried Rauch: Tod durch Herzversagen

Zunächst war über einen Treppensturz als Todesursache spekuliert worden. Rauchs Manager Michael Jodl erklärte jedoch kurze Zeit später unter Berufung auf Obduktionsergebnisse, dass der TV-Star an Herzversagen gestorben sei. Er sei zusammengesackt und dann eine Treppe hinabgefallen. Der Sturz sei nicht todesursächlich gewesen. Rauch hinterlässt Ehefrau Karin (das Paar heiratetet 1964) und zwei Söhne. 

TV-Stars und Familie neben Abschied

Mit einem bewegenden Gedenkgottesdienst verabschiedeten sich am Montag (19. März) etwa 200 Kollegen, Freunde und Angehörige im bayerischen Harbach von Rauch. Unter den Gästen waren unter anderem Rauchs "Bergdoktor"-Kollegen Hans Sigl, Ronja Forcher, Heiko Ruprecht, Nicole Beutler, Monika Baumgartner sowie seine Witwe Karin und der Sohn Jakob. Sogar der frisch gebackene bayerische Ministerpräsident Markus Söder erwies dem großen Schauspieler die letzte Ehre, sagte in einer berührenden Rede in der Kirche laut "BILD"-Zeitung: "Siegfried Rauch war ein Botschafter Bayerns in der Welt. Es tut mir weh, dass er von uns gegangen ist." Die Bilder der bewegenden Verabschiedung sehen Sie in der Bildergalerie oben. Bereits am Freitag, den 16. März, war die Schauspiel-Legende auf dem Dorffriedhof in ihrem Heimatort beigesetzt worden.

Ein Großer verlässt die Showbühne 

Siegfried Rauch begann seine Laufbahn als Schauspieler Ende der 1950er am Theater. Zehn Jahre danach schaffte er den Sprung auf den TV-Bildschirm und die Kinoleinwand. Zu seinen erfolgreichsten Kinorollen gehörte 1970 die des Hauptmann Oskar Steiger in "Patton – Rebell in Uniform, der mit sieben Oscars ausgezeichnet wurde. 1971 spielte Rauch an der Seite von Hollywood-Star Steve McQueen im Rennfahrer-Film "Le Mans". Steve McQueen, mit dem Rauch eine enge Freundschaft verband, wurde Taufpate seines ersten Sohnes. Von 1999 bis 2013 war Rauch das Gesicht des "Traumschiffs". Zuletzt stand er als Dr. Roman Melchinger in "Der Bergdoktor" vor der Kamera.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche