Sheryl Sandberg Sie ist wieder verliebt!

Sheryl Sandberg
© Getty Images
Die Facebook-Chefin hat nach dem tragischen Unfalltod ihres Ehemannes im vergangenen Jahr wieder eine neue Liebe gefunden
Das ist der Glückliche: Bobby Kotick ist der neue Partner von Sheryl Sandberg.
Das ist der Glückliche: Bobby Kotick ist der neue Partner von Sheryl Sandberg.
© Getty Images

Im Mai 2015 verstarb Dave Goldberg (†47) überraschend an den Folgen eines Sportunfalls im Mexikourlaub. Der Unternehmer hinterließ zwei Kinder und seine Ehefrau Sheryl Sandberg, 46. Nun soll die Facebook-Geschäftsführerin wieder neu verliebt sein, und zwar in den US-amerikanischen Milliardär Bobby Kotick, 53.

Aus Freundschaft wurde Liebe

Obwohl die beiden bereits seit ein paar Monaten zusammen sein sollen, sind Sandberg und Kotick erst in den letzten Tagen auf diversen Oscar-Parties öffentlich als Paar aufgetreten. Freunde sind die beiden allerdings schon seit längerer Zeit, denn sie kannten sich bereits seit einigen Jahren bevor aus Freundschaft Liebe wurde. Der Unternehmer ist unter anderem Geschäftsführer des Computerspielpublishers "Activision Blizzard" und gehört mit einem geschätzen Jahresverdienst von rund 65 Millionen Dollar zu den einflussreichsten Menschen der Welt.

Das Netz ist geteilter Meinung

Während sich im Netz viele Menschen für die Witwe freuen, dass sie wieder strahlen kann, gibt es auch einige empörte Äußerungen. Man findet, dass es noch zu früh für einen neuen Partner ist, da der Tod ihres Mannes noch nicht lange genug zurückliegt. Sandberg lässt sich davon jedoch nicht beirren und steht zu ihrer Liebe.

Kotik ist seit 2012 geschieden und hat mit seiner Ex-Frau drei Töchter. Sandberg wiederum war von 2004 bis zu seinem Tod 2015 mit Ehemann Dave Goldberg verheiratet und hat zwei Kinder mit ihm.

Schön, dass sie nach der Trauerphase nun einen Mann gefunden hat, der sie wieder zum lächeln bringt!

cra Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken