VG-Wort Pixel

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg Sechs Jahre nach Tod ihres Mannes: Liebesbrief an Verlobten

Sheryl Sandberg
© Getty Images
Vor sechs Jahren starb Sheryl Sandbergs Ehemann Dave Goldberg, †47, danach lernte die Facebook-Chefin Tom Bernthal kennen und lieben. Ihre tiefen Gefühle teilt sie nun in einem emotionalen Liebesbrief.

Nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes dachte Sheryl Sandberg, 51, dass sie für den für den Rest ihres Lebens allein am Tisch sitzen würde. Doch das Leben nahm eine überraschende Wendung: Die Facebook-Chefin verliebte sich zwei Jahre nach dem tragischen Verlust in Tom Bernthal, im vergangenen Jahr hielt der TV-Produzent um Sandbergs Hand an – und sie sagte Ja!

Sheryl Sandberg: Rührende Zeilen an ihren Verlobten

Nun widmet Shery Sandberg ihrem Verlobtem in einem rührenden Liebesbrief bewegende Zeilen. "Ein Jahr ist vergangen, seitdem wir uns verlobt haben", beginnt die 51-Jährige ihren offenen Brief, der auf der US-Website "goodhousekeeping.com" veröffentlicht wurde. "Vor nicht allzu langer Zeit wurden du und ich an unsere Belastungsgrenze gedrängt. Wir hatten beide mit Lebensereignissen zu tun, die unsere Welten auf den Kopf stellten", so Sandberg weiter. Damit meint sie Bernthals Scheidung und ihre tiefe Trauer um ihren Ehemann.  "Als Dave starb, konnte ich mir kaum vorstellen, wieder auszugehen, geschweige denn, zu heiraten. Ich erinnere mich genau daran, wie ich die Kinder ins Bett brachte und mich allein an den Küchentisch setzte, an dem Dave und ich einst unzählige Partien Scrabble gespielt hatten. Ich stellte mir vor, wie ich für den Rest meines Lebens allein an diesem Tisch sitzen würde. Es war ein trauriger und, ehrlich gesagt, auch ein beängstigender Gedanke, aber ich wusste, dass das mein Schicksal sein könnte", schreibt Sandberg.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Unsere Geschichte wird nie Option A sein"

"Als ich dir zum ersten Mal die Hand schüttelte, hatte ich keine Ahnung, dass du derjenige sein würdest, der mein Leben verändern wird", so die 51-Jährige weiter. "Unsere Geschichte wird nie Option A sein. Als du geschieden wurdest und ich Dave verlor, war Option A vom Tisch" , schreibt Sheryl Sandberg. "Und es wird wahrscheinlich immer Trauer in meinem Herzen für Dave geben. Aber du weißt das und du verstehst und respektierst es, was mich dazu bringt, dich noch mehr zu lieben."

"Dank dir habe ich entdeckt, dass Option B auch mit tiefem Glück gefüllt sein kann", heißt es in Sandbergs abschließenden Worten. Tom Bernthal brachte drei Kinder mit in die Beziehung, Sheryl Sandberg ist Mutter von einem Sohn und einer Tochter. Mit insgesamt drei Töchtern und zwei Söhnen lebt die Patchwork-Familie nun zu siebt.

Verwendete Quellen: www.goodhousekeeping.com, instagram.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken