Shawn Mendes und Camila Cabello: So vertreiben sie sich die Quarantäne-Zeit

Shawn Mendes und Camila Cabello halten sich freiwillig in häuslicher Quarantäne auf. Doch was macht das Paar mit seiner freien Zeit?

Shawn Mendes und seine Freundin Camila Cabello vertreiben sich die Zeit mit einer bestimmten Filmreihe.

Shawn Mendes (21, "Treat You Better") und seine Freundin Camila Cabello (23, "My Oh My") machen es vor: Der Sänger und die Sängerin bleiben aufgrund der ausbreitenden Coronavirus-Pandemie freiwillig zu Hause. In einem Instagram-Live-Video anlässlich der Global-Citizen-Konzertreihe "Together At Home" ("Gemeinsam zu Hause") beglückten die beiden laut dem US-Magazin "People" ihre Fans nicht nur mit einer Gesangsdarbietung, sondern verrieten auch, welche Filmreihe ihnen die Zeit der Abschottung erträglicher macht.

"Ich finde, jeder sollte die Harry-Potter-Reihe von Anfang bis Ende gucken", riet Shawn Mendes im rund halbstündigen Live-Stream. Cabello gibt zu, dass sie zuvor nicht viel über den berühmten Zauberlehrling gewusst habe und ihr Freund ein echter Experte sei. Neben Cabellos "Havana" sangen die beiden auch Mendes' "Lost in Japan". Am Ende durfte natürlich ihr Duett "Señorita" nicht fehlen. Wo genau sich die beiden in Selbstisolation befinden, verrieten sie nicht. Neben dem Musiker-Paar performten auch John Legend (41), Niall Horan (26) und Coldplay-Frontmann Chris Martin (43) für die Konzertreihe. Im Rahmen der Aktion sollen Gelder für die Bekämpfung der Krise gesammelt werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche