VG-Wort Pixel

Shawn Johnson Olympia-Turnerin nach Fehlgeburt wieder schwanger

Shawn Johnson + Andrew East
Shawn Johnson + Andrew East
© Getty Images
Anderthalb Jahre ist es jetzt her, dass Shawn Johnson ihr Baby verloren hat, jetzt freuen sich die Olympia-Turnerin und ihr Ehemann wieder auf Nachwuchs

"Wir können es nicht erwarten, dich in der Welt willkommen zu heißen und dich mit Liebe zu überschütten" – die Worte, mit denen Shawn Johnson, 27, und ihr Ehemann, Football-Spieler Andrew East, 27, machen deutlich, wie sehr die Nachricht der Schwangerschaft sie erfreut hat. Kein Wunder, immerhin hatte die ehemalige Olympionikin vor knapp anderthalb Jahren ein Baby verloren.

Shawn Johnson ist wieder schwanger

Es war im Oktober 2017, als die hübsche Sportlerin und ihr Ehemann via YouTube verkündeten, dass sie ihr Baby verloren haben. "Wir haben das Gefühl, dass viele Menschen etwas ähnlich Schreckliches erleben müssen, deshalb wollen wir unsre Geschichte teilen", hatte die zweimalige "Dancing with the Stars"-Teilnehmerin damals erklärt. Die beiden erhielten für ihre Offenheit viel Zuspruch aus der ganzen Welt, doch den Schmerz mussten sie alleine ertragen. Jetzt die freudige Nachricht: Shawn Johnson ist wieder schwanger. Bei Instagram und YouTube erzählen die beiden von den verschiedenen Gefühlen, die sie jetzt durchmachen. 

"Die erneute Schwangerschaft macht mir große Angst"

Mit einem süßen Schnappschuss verkündeten Shawn Johnson und Andrew East die erneute Schwangerschaft. Sie hält sich auf dem Bild liebevoll den Bauch, er zeigt mit beiden Fingern darauf. "Wir haben es geschafft", schreibt die hübsche Sportlerin unter das Bild. Mittlerweile ist die Freude über die zweite Schwangerschaft bei den beiden riesig, doch der Weg dahin war gar nicht so leicht. "Jemand hat mich mal gefragt, ob es schwer sei, nach einer Fehlgeburt es wieder zu versuchen. Ich habe es zwar so nie gesagt, aber ja, ich bin total verängstigt." 

Verwendete Quelle: People

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken