VG-Wort Pixel

Sharon Stone Schwester an Covid-19 erkrankt

Sharon Stone sorgt sich um ihre Schwester.
Sharon Stone sorgt sich um ihre Schwester.
© DELBO ANDREA/shutterstock.com
Sharon Stone hat in einem Instagram-Post offenbart, dass ihre an Lupus erkrankte Schwester mit dem Coronavirus infiziert ist.

Schauspielerin Sharon Stone (62, "Basic Instinct") hat zwei emotionale Instagram-Posts verfasst, in dem sie ihre Sorge um ein Familienmitglied offenbart. "Meine Schwester Kelly, die bereits Lupus hat, ist nun auch noch an Covid-19 erkrankt. Das ist ihr Krankenhauszimmer", schreibt Stone zum ersten Post und veröffentlicht dazu Bilder des Zimmers, das mit Kabeln und Schläuchen versehen ist. "Einer von euch Mundschutz-Verweigerern hat das getan. Sie hat kein Immunsystem. Der einzige Ort, den sie besucht hat, war die Apotheke", erklärt die Schauspielerin weiter.

Es gebe in dem Bezirk, in dem ihre jüngere Schwester wohne, keine Möglichkeit, ohne Symptome einen Test machen zu lassen. "Hat man ihn gemacht, muss man fünf Tage auf das Ergebnis warten. Tragt eine Maske. Für euch und für andere. Bitte", fügt Stone hinzu. In einem zweiten Post schreibt sie zu einem Bild ihrer Schwester und deren Ehemann Bruce: "Zündet eine Kerze für die beiden an." Das Ehepaar hatte sich bei Ausbruch der Corona-Pandemie nach Montana in Selbstisolation begeben.

Bewegender Appell ihrer Schwester

Auch Kelly Stone hat sich vom Krankenbett aus gemeldet. "Ich flehe euch an, das ernst zu nehmen", erklärt sie in einem Instagram-Video. Sie müsse um jeden Atemzug mit Unterstützung von Sauerstoffzufuhr ringen. "Bitte tut es, für die Menschen, die ihr liebt. Setzt euch für mehr Tests, mehr Masken ein und dass alle Masken tragen. Ihr wollt euch nie so fühlen, glaubt mir", sagt Stone unter Tränen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken