Sharon Osbourne: Geschenke für die Hunde

Fernsehstar Sharon Osbourne kauft jedem ihrer zwölf Hunde eigene Geschenke zu Weihnachten.

Sharon Osbourne (60) besorgt nicht nur ihren Kindern und ihrem Mann, sondern auch ihren Tieren Weihnachtsgeschenke.

Die Frau von Rockstar Ozzy Osbourne (64, 'Dreamer') ist die stolze Mutter von 12 Hunden verschiedener Rassen. Jetzt, da Weihnachten vor der Tür steht, denkt sie darüber nach, wie sie ihre Lieblinge verwöhnen kann: "Sei doch nicht lächerlich, natürlich besorge ich ihnen Geschenke! Meine Hunde haben ihre eigenen Strümpfe!", erklärte sie im Interview mit dem britischen 'Star'-Magazin.

Silva Gonzalez im Interview

Über das zweite Baby und Tochter Ellas Eifersucht

Silva Gonzalez mit seiner Freundin Stefanie Schanzleh
Silva Gonzalez hat mit seiner Steffi endlich die Richtige gefunden. Die beiden haben bereits eine gemeinsame Tochter. Jetzt erwarten die beiden ihr zweites Kind.
©Gala

Während ihrer beliebten MTV-Fernsehshow 'The Osbournes' sorgten die Hunde regelmäßig für Chaos in dem Haus der Familie. Obwohl ihre Tiere genügend Zuneigung und Pflege erhalten, habe ihr Frauchen sie nicht immer ganz unter Kontrolle: "Oh, sie tanzen. Alle können Klavier spielen und sie machen jede Menge Tricks. Ich lüge natürlich. Sie bauen nur Mist und natürlich lecken und lieben sie dich. Ich wünschte, ich hätte die Geduld, sie zu trainieren", gestand sie.

In jedem Fall wird Sharon Osbourne viel Zeit mit den Hunden über die Weihnachtsfeiertage verbringen - im Gegensatz zu ihrer Familie. Ihr Sohn Jack (27) feiert das Fest mit seiner Frau Lisa Stelly und Baby Pearl und ihre Tochter Kelly (28) mit ihrem neuen Freund Matthew Mosshart. "Nein, in diesem Jahr sind wir alle aufgeteilt. Jack ist verheiratet und hat nun seine eigene Familie, deshalb geht er zu seinen Schwiegereltern und Kelly geht mit zu ihrem Freund nach Hause. Aimee, Ozzy und ich werden hier [in Großbritannien] sein", berichtete Sharon Osbourne.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche