VG-Wort Pixel

Shannen Doherty "In den USA erkrankt etwa jede achte Frau an invasivem Brustkrebs"

Shannen Doherty:  "In den USA erkrankt etwa jede achte Frau an invasivem Brustkrebs"
© Getty Images
Shannen Doherty hat Krebs im Endstadium. Auf Instagram spricht sie über ihre Krankheit und macht auf die schockierenden Fakten aufmerksam. Damit will sie Frauen wachrütteln, sich untersuchen zu lassen.

Brustkrebsvorsorge. Mit diesem Hashtag versieht Shannen Doherty, 49, einen Instagram-Beitrag, der ein sensibles, wichtiges Thema anspricht, mit dem die Schauspielerin selbst konfrontiert ist. Die "Charmed"-Darstellerin leidet selbst an Krebs im Endstadium. Ein Schicksal, vor dem sie andere Frauen beschützen möchte.

Shannen Doherty über die Fakten von Brustkrebs

"Brustkrebs ist die zweithäufigste Krebsdiagnose (nach Hautkrebs) bei amerikanischen Frauen. In den USA erkrankt etwa jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an invasivem Brustkrebs", beginnt Shannen Doherty ihren Beitrag. Die Worte stehen unter einem Bild, welches die erkrankte Schauspielerin in einem langen cremefarbenen Spitzenkleid mit einem schwarzen Oversize-Blazer zeigt. Auf den Lippen trägt sie ein sanftes Lächeln, blickt dabei in die Ferne. 

"Im Jahr 2020 werden in den USA schätzungsweise 276.480 neue Fälle von invasivem Brustkrebs bei Frauen und etwa 2.620 neue Fälle von invasivem Brustkrebs bei Männern diagnostiziert werden", fährt Doherty mit den Fakten fort. Bei einer invasiven Form des Krebses werden die benachbarten Gewebe ebenfalls von den Krebszellen befallen. 

Shannen Doherty ruft zur Krebsvorsorge auf

Die Informationen, die Doherty mit ihren Followern teilt, sind erschreckend, dürfen jedoch nicht ausgeblendet werden. Genau das scheint das Ziel der 50-Jährigen zu sein. Sie gibt dem Thema eine große Bühne, ruft Menschen dazu auf, zur Vorsorge zu gehen und dieser Erkrankung somit einen Schritt voraus zu sein. Shannen Doherty wird an Krebs sterben. Wann, das ist unklar. Doch bis sie sich endgültig verabschieden muss, kämpft sie. Für sich, für ihre Familie und für alle Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind.

Verwendete Quellen: Instagram, krebsgesellschaft.de

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken