VG-Wort Pixel

Trotz Brustkrebserkrankung Shannen Doherty steht wieder vor der Kamera

Shannen Doherty
© Getty Images
Shannen Doherty kämpft sich trotz ihrer unheilbaren Krebserkrankung wieder zurück in ihr normales Leben, steht mittlerweile sogar wieder vor der Kamera. Neue Bilder vom Set zeigen, wie es der Schauspielerin heute geht.

Shannen Doherty, 50, gibt nicht auf. Im Februar 2015 erhielt sie erstmals die Schockdiagnose Brustkrebs. Zwei Jahre und zahlreiche kräftezehrende Behandlungen später konnte sie endlich Entwarnung geben. Im vergangenen Februar dann der nächste Rückschlag: Der Krebs war zurückgekehrt. Aufgeben kommt für die US-Amerikanerin aber nicht infrage. 

Shannen Doherty am Filmset

Stattdessen meldet sie sich von einem Filmset bei ihren Fans zurück. "Erster Tag am Set und wieder mit der wundervollen @leahehman zusammen, Make-up-Artistin, die mein Gesicht so gut kennt", schreibt Shannen, die am 12. April ihren 50. Geburtstag feierte, kürzlich zu einem Selfie, das sie lächelnd an der Seite ihrer Bekannten zeigt. Die Follower des "Beverly Hills 90210"-Stars zeigen sich begeistert von dieser großartigen News und rätseln in den Kommentaren bereits fleißig, für welches Projekt sie wohl derzeit vor der Kamera stehen könnte. Vielleicht ein Reboot der Erfolgsserie "Charmed - Zauberhafte Hexen", so hoffen einige von ihnen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Genauere Details, woran sie gerade arbeitet, gibt die Aktrice allerdings nicht preis. Es könnte sich allerdings um das Sequel "Twilight of the Mallrats" handeln. Regisseur Kevin Smith verriet bereits im vergangenen Jahr, dass der gesamte Cast des Originals von 1995 wieder dabei sein wird. Dazu gehörte auch Shannen Doherty, die damals die Rolle der Rene Mosier spielte. 

"Nichts als Liebe und Respekt für Shannen Doherty"

Das Wichtigste jedoch ist: Es scheint der Schauspielerin den Umständen entsprechend gut zu gehen. Aufnahmen, die Make-up-Artistin Leah Ehman aktuell veröffentlicht, zeigen eine gut gelaunte Shannen Doherty. "Ich vermisse diese wunderschöne Frau schon jetzt. Es war eine absolute Freude, mit solch einem unglaublich talentierten, starken, intelligenten und leidenschaftlichen Talent zu arbeiten. Nichts als Liebe und Respekt für Shannen Doherty", so Leahs liebevolle Zeilen an ihre Freundin. Die scheint von diesen Worten ganz gerührt, schreibt darunter: "Ah, ich vermisse dich!!!!" 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Es ist das erste Mal seit zwei Jahren, dass die 50-Jährige wieder vor der Kamera steht. Zuletzt drehte sie 2019 zu Ehren ihres verstorbenen Freundes und "Beverly Hills 90210"-Kollegen Luke Perry, 52, eine Folge für die Serie "Riverdale". 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken