Shannen Doherty: Das hilft ihr nach einer Chemotherapie

Shannen Doherty ist fast am Ende ihrer Chemotherapie angekommen. Weiterhin dokumentiert sie im Netz fleißig ihren Fortschritt und erzählt, was ihr nach der anstrengenden Behandlung hilft, schnell wieder fit zu werden

Die "90210"-Darstellerin Shannen Doherty wurde im Februar 2015 mit Brustkrebs diagnostiziert, der 2016 Metastasen bildete. Ihren Kampf gegen die Krankheit dokumentiert die 45-Jährige auf ihren Social Media-Kanälen. Ein neues Video auf Instagram zeigt, wie sich Shannen nach einer Chemotherapie-Session fit hält.

Shannen Doherty zeigt Sport-Motivation

Das Video ist einen Tag nach einer Chemo-Behandlung aufgenommen. Die Schauspielerin sieht mitgenommen aus, zeigt aber Kampfeswillen. "Ich wäre lieber im Bett und würde nichts tun, aber ratet mal, wo ich hinfahre? Zum Sport!" In der Untertitelung erklärt sie ihre Motivation. Sie glaubt, dass Bewegung im Heilungsprozess enorm helfe, auch wenn es nicht immer einfach sei. Sie wolle so ihr Blut wieder in Wallung bringen und die Giftstoffe ausschwitzen. Nach einem Work-Out würde sich der einstige "Charmed"-Star immer besser fühlen. Shannen legt ihren Fans ans Herz, dass es bei jeder Krankheit helfen könne.

"The Voice of Germany"

Diese fünf Kandidaten kämpfen um den Titel

The Voice of Germany 2019: Rea Garvey, Sido, Alice Merton und Mark Forster
Rea Garvey, Sido, Alice Merton und Mark Forster schicken am Sonntag, den 10. November, ihre Finalisten ins Rennen, um "The Voice of Germany" zu werden.
©Gala

Mutter und Ehemann sind große Stütze

Immer wieder postete Shannen auch Fotos mit ihrer Mutter und ihrem Mann, die ihr auf ihrem Weg viel Kraft geben und sie unterstützen. Im Zuge der #loveyourspousechallenge veröffentlichte sie Bilder ihrer "perfekten" Flitterwochen. Sie sei glücklich, dass sie ihren Seelenverwandten geheiratet habe, betitelte sie das Bild.

Damals und heute

So sehen die "Charmed"-Stars heute aus

Als "Charmed - Zauberhafte Hexen" 1998 erstmals ausgestrahlt wird, kämpfen Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Alyssa Milano gemeinsam gegen die Quelle des Bösen. In der dritten Staffel müssen sich Piper und Phoebe jedoch von Prue trennen - sie fällt einem Dämon zum Opfer. Shannen steigt 2001 aus der Serie aus.
Da die Halliwell-Schwestern nur als "die mächtigen Drei" gegen die Unterwelt bestehen können, muss für Shannen Doherty Ersatz gefunden werden. Ab der vierten Staffel nimmt daher Rose McGowan ihren Platz ein. Als Paige, die bis dato unbekannte Halbschwester, kämpft sie bis zum Serienende an der Seite von Piper und Phoebe.
Shannen Doherty - Prudence "Prue" Halliwell  Der Serientod in "Charmed" bedeutet für Shannen Doherty keinesfalls das Ende ihrer Karriere. Trotzdem leidet ihr Schauspielerfolg anschließend sehr darunter. Die Amerikanerin kann zwar einige Rollen in Film und Fernsehen ergattern, von großen Serienhits ist sie seit 2001 dennoch weit entfernt. Einziger Lichtblick: Ihre Gastauftritte in "90210".  Privat musste sie ebenfalls einen großen Rückschlag einstecken: 2015 wird bei ihr Brustkrebs diagnostiziert.
Alyssa Milano - Phoebe Halliwell  Nachdem sich Alyssa Milano 2006 von "Charmed" verabschiedet, bleibt ihr Leben genauso ereignisreich wie das ihrer quirligen Serienfigur Phoebe. Dem Showbiz bleibt sie zwar treu, doch der Trubel spielt sich von dort an bei ihr besonders zu Hause ab. 2011 bringt sie ihren Sohn Milo Thomas zur Welt.

14

Shannen Doherty

Die Chemotherapie ist fast vorbei

Shannen Doherty
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche