VG-Wort Pixel

Shakira Zoff mit der Schwiegermutter


Sängerin Shakira bekommt Baby-Druck - und das ausgerechnet von der Mama ihres Lovers Gerard Piqué!

Noch ein Baby? Nein, danke! Für Shakira ist die Familienplanung seit der Geburt von Söhnchen Milan im Januar 2013 nämlich erstmal abgeschlossen. Wäre da nicht ihre Schwiegermutter Montserrat Bernabeux, die sie mächtig unter Babydruck setzt.

Denn die Mum ihres Lovers Gerard Piqué besteht auf weiteren Nachwuchs für das junge Paar. "Ich selbst verspüre überhaupt keinen Druck. Außer von meiner Schwiegermutter, die sich noch ein Mädchen wünscht", erklärt die Sängerin im Gespräch mit "The Sun".

Doch Shakira denkt im Moment gar nicht daran, schwanger zu werden! "Ich bin noch nicht bereit für ein weiteres Kind, so lange ich meine Zeit mit Milan genieße", sagt sie weiter. "Ich würde mich schuldig fühlen jetzt noch ein weiteres Baby zu haben und Milan die Aufmerksamkeit zu entziehen. Im Moment läuft so ziemlich alles perfekt, also warum sollte ich daran etwas ändern?"

Klare Worte an die Schwiegermama! Aber wer weiß? Vielleicht bekommt Shakira irgendwann wieder von ganz alleine Lust auf Familienzuwachs. Schließlich haben ihr die Schwangerschaft und Milans erste Monate extrem gut gefallen. Damals schwärmte sie gegenüber "Us Weekly": "Eine Mutter zu sein, ist surreal. Es ist eine völlig neue Erfahrung für mich, und ich entdecke das gerade jede Sekunde neu."

lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken