VG-Wort Pixel

Shakira, Gerard + Milan Erster Geburtstag

Gerard Piqué, Milan
Gerard Piqué, Milan
© Splashnews.com
Shakiras Sohn Milan wird am 22. Januar ein Jahr alt. Die Sängerin und ihr Fußballer-Freund Gerard Piqué haben nach anfänglichen Schwierigkeiten ein eingespieltes Familienleben

Auch wenn Milan Piqué Mebarak eine weltbekannte Sängerin als Mutter und einen Starfußballer als Vater hat, fehlt es dem Kleinen nicht an familiärer Fürsorge: Der Sohn von Shakira und Gerard Piqué wird am 22. Januar ein Jahr alt und darf seine Mama am Vortag im Tonstudio in Barcelona besuchen. Fotos zeigen den dunkelhaarigen Spröösling auf dem Arm seines Vaters auf dem Weg dorthin.

Nach der Geburt ihres Sohnes musste Shakira ihre musikalischen Pläne erst einmal ruhen lassen. Nach kurzer Zeit gab sie ihren Job als Jurorin bei der amerikanischen Castingshow "The Voice" auf - das viele Fliegen zu den Dreharbeiten in den USA tat ihr und dem kleinen Baby Milan nicht gut. Jetzt wird Milan ein Jahr alt und seine Mutter legt wieder beruflich los. Shakira hat die Arbeit im Tonstudio wieder aufgenommen und kehrte Anfang des Jahres mit dem Song "Can't Remember to Forget You" ins Rampenlicht zurück. Das Duett mit Rihanna schaffte es sofort auf den ersten Platz der iTunes-Charts und ist der Startschuss ihres musikalischen Comebacks. Am 25. März 2014 wird die Kolumbianerin ein neues Album veröffentlichen.

Unterstützt wird die Sängerin von ihrem Freund Gerard Piqué. Dabei hat er als Spieler des "FC Barcelona" und der spanischen Nationalmannschaft ebenfalls einen vollen Terminkalender, nimmt sich aber gerne Zeit für seine Familie. "Wir sind wie eine normale Familie und wir versuchen, viel Zeit mit unserem Sohn zu verbringen und vor allem, einfach ein gutes Paar zu sein - ins Kino zu gehen, zusammen zu Abend zu essen", sagte er einmal laut "CNN". Das gelingt den beiden Stars offenbar so gut, dass sie das "Forbes Magazine" zu den stärksten Paaren der Welt zählt. Trotz des Medienrummels und dem öffentlichen Interesse will Piqué den Alltag - nicht zuletzt zum Wohl seines Kindes - möglichst normal gestalten. Er liebt es, mit seinem Sohn zu spielen und lässt sich von dessen guter Laune anstecken: "Er ist neu auf dieser Welt und hat mit nichts Negativem zu tun - er lacht die ganze Zeit, lächelt, ist fröhlich." Auch wenn der kleine Milan schon seit seiner Geburt Mitglied des "FC Barcelona" ist, freuen sich Mama und Papa jetzt erst einmal über seine ersten Schritte. Denn das die beiden ganz vernarrt in ihren Sprössling sind, teilt Shakira regelmäßig mit Schnappschüsses auf Instagram mit. "Ich weiß, es waren in letzter Zeit viel zu viele, aber ich kann es einfach nicht lassen", kommentierte sie eines der Babybilder.

ija


Mehr zum Thema


Gala entdecken