VG-Wort Pixel

Shakira Erstes Bild nach der Geburt

Shakira
© Action Press
Vor wenigen Tagen hat Shakira entbunden. Gala.de zeigt das erste Bild der Neu-Mama

Lediglich ein leichtes Lächeln gleitet ihr über die Lippen, hinter einer Sonnebrille verbirgt sie ihre wahrscheinlich müden Augen. Doch der "Frisch-gebackene-Mama-Glow" überstrahlt trotzdem ihr ganzes Gesicht. Shakira wurde von Paparazzi dem Krankenhaus Quirón Teknon in Barcelona in Empfang genommen, kurz nachdem sie Sohn Sasha Pique Mubarek zur Welt brachte.

In einem weißen Wagen verließ die Sängerin das Gelände der Klinik, neben ihr auf dem Fahrersitz: Gérard Piqué, Papa des zweiten gemeinsamen Kindes. Sasha wurde übrigens vom selben Arzt wie Söhnchen Milan zur Welt gebracht. Sowohl Mama Shakira als auch Söhnchen Sasha soll es ausgezeichnet gehen, wie Krankenhausmitarbeiter laut "Daily Mail" verlauten lassen haben.

Das bedeutet der Name Sasha

Der Name Sasha kommt übrigens aus dem Russischen und bedeutet so viel wie "Kämpfer". Und Milan? Bedeutet "der Liebliche". Interessant!

Es sieht ganz so aus, als wolle die Sängerin ihrem zweiten Sohn ein paar stärkende Attribute mitgeben wollen. Vielleicht hat sich Shakira aber auch keine großen Gedanken um die Namensbedeutung gemacht, sondern einfach nur nach Klang gewählt ...

ida Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken