Serena Williams: Spruch des Tages

Tennis oder Familie: Serena Williams steckt mittendrin

"Würde ich nicht Tennis spielen und das Leben führen, das ich habe, wäre ich schon wieder schwanger."

Im September letzten Jahres brachte Tennis-Star Serena Williams (36) ihr erstes Kind zur Welt, die Heirat mit Internet-Unternehmer Alexis Ohanian (35) folgte im November. Für Williams gingen damit gleich zwei Träume in Erfüllung, wie sie nun in der TV-Show "Today" verriet: "Ich wollte schon immer Mutter werden. Und ich wollte schon immer heiraten. Es ist alles auf einmal passiert." Mit ihrer neuen Rolle als Mutter habe sie allerdings noch zu kämpfen. "Ich lerne noch die Grundlagen", wird Williams vom US-Portal "Page Six" zitiert. Weiteren Nachwuchs schließt der Tennisprofi zwar nicht aus, der Profi-Sport würde der Familienplanung aktuell aber noch einen Strich durch die Rechnung machen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche