VG-Wort Pixel

Serena Williams So war ihre Brautparty

Alexis Ohanian + Serena Williams bei der Met Gala 2017
Alexis Ohanian + Serena Williams bei der Met Gala 2017
© Getty Images
Tennis-Superstar Serena Williams ist hochschwanger und verlobt. Sie und ihr Partner Alexis Ohanian werden nicht nur bald Eltern, sondern auch noch Eheleute - jetzt feierte die Sportlerin ihre Brautparty

Am vergangenen Wochenende fand Serena WilliamsBrautparty in Miami statt. Die schwangere Tennis-Ikone brachte 20 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder  zu dem “Hotel & Homes South Beach“.

Serena Williams: So war ihre Brautparty

Unter den Gästen waren ihre Mutter Oracene Price sowie ihre Schwester Venus Williams. Laut des "People"-Magazins war die Feier genauso, wie Serena Williams es haben wollte. "Es war sehr mädchenhaft und spiegelte ihre detailorientierte Persönlichkeit wider", fügte der Informant hinzu.

Sie gönnt sich keine Pause

Doch trotz der Schwangerschaft gönnt sich die Sportlerin keine Ruhe. So sportelte sie auf ihrer eigenen Brautparty in der Turnhalle. Anscheinend möchte Serene auch mit Baby im Bauch fit bleiben und sich keine Pause gönnen. 

Es war ein Versehen

Serena wollte die Schwangerschaft zunächst eigentlich für sich behalten. Vor kurzem erzählte die 35-jährige Tennisspielerin in der "TED Talk"-Konferenz: "Ich habe diese App auf meinem Handy, wo ich jede Woche ein Foto von meinem wachsenden Babybauch mache." Weiter führte sie aus: "Du weißt ja, wie Social Media funktioniert – ein falscher Klick..." Mit diesem kleinen Fehler verbreitete sich die frohe Nachricht wie ein Lauffeuer.

Serena Williams ist seit 2015 mit dem mit "Reddit"-Gründer Alexis Ohanian, 33, verlobt, sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

jhe Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken