VG-Wort Pixel

Schlagerstar Semino Rossi Bei Mama Esther in Argentinien schüttete er sein Herz aus

Semino Rossi mit seiner Mutter Esther.
Semino Rossi mit seiner Mutter Esther.
© Geisler-Fotopress / Picture Alliance
Diese Nachricht kam wie ein Paukenschlag. Schlagerstar und Frauenschwarm Semino Rossi verkündet in der vergangenen Woche die Trennung von Ehefrau Gabi - nach 28 gemeinsamen Jahren. Mama Esther soll noch vor ihrer Schwiegertochter informiert gewesen sein. 

Sie ist die wichtigste Frau in seinem Leben. Semino Rossi (57, "Rot sind die Rosen") ist zwar ein stattlicher und erfolgreicher Mann in den besten Jahren, aber wenn es um folgenschwere Entscheidungen geht, ist SIE noch immer seine erste Anlaufstelle: Mama Esther Rossi, 85. Die rüstige Seniorin besucht der Schlagerstar kürzlich in Argentinien, um gemeinsam mit der Familie ihren Geburtstag zu feiern. In diesen drei Wochen Heimaturlaub fasst er einen folgenschweren Entschluss, den er zunächst nur mit seiner Mutter bespricht.

Helene Fischer, Andrea Berg

Semino Rossi: Gespräche mit Mama Esther in Argentinien

Der Schwiegermutter-Schwarm spielt in diesem Zeitraum mit dem Gedanken, seine Frau Gabi zu verlassen. "Ich habe mich in den Wochen in meiner Heimat mit dem Gedanken an eine Trennung angefreundet", gesteht Rossi der "Bild". Doch alleine kann und will der 57-Jährige diese lebensverändernde Erwägung nicht mit sich ausmachen. Mama Esther ist für ihn seit jeher wertvolle Ratgeberin.

Semino und Gabi Rossi haben sich nach 28 Jahren Ehe getrennt und sind sich trotzdem freundschaftlich verbunden.
Semino und Gabi Rossi haben sich nach 28 Jahren Ehe getrennt und sind sich trotzdem freundschaftlich verbunden.
© schroewig / Picture Alliance

"Mütter sind die wahren Engel"

"Als Familie haben wir bisher alle Höhen und Tiefen gemeinsam gemeistert“ erklärt der Argentinier. Die 85-Jährige ist für den gefeierten Star ein Anker, gerade wenn es einmal stürmisch wird im Leben: "Es ist ein Gott-Geschenk, dass ich so einen wichtigen Menschen in meinem Leben haben kann. Mütter sind die wahren Engel!“Das gilt offenbar auch für seine Noch-Ehefrau Gabi. Mit der Mutter seiner zwei Töchter hat er sich, wie es scheint, im Guten getrennt.

Wie man mit Frauen respektvoll umgeht, hat der charmante Sänger ganz sicher von Mama Esther gelernt.

Verwendete Quelle: Bild 

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken