Selena Gomez aus Reha entlassen : Dieser Liebesbeweis von Justin soll helfen, sie zu heilen

Immer wieder hat Selena Gomez mit stressbedingten Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen. Seit ihrem letzten Reha-Aufenthalt steht für sie fest: Das Leben abseits des Rampenlichts gemeinsam mit ihrer großen Liebe Justin Bieber genießen. Der "Love Yourself"-Sänger unterstützt sie dabei

Selena Gomez

Endlich hat , 23, seine Liebste wieder zurück. Nachdem , 25, Anfang dieses Jahres ein zweiwöchiges Wellness- Behandlungsprogramm gegen Depressionen und Angstzustände in New York absolviert hat, soll nun eine Quelle "ET Online" mitgeteilt haben, dass Justin sie in ihrer weitere Behandlung sehr stark unterstütze. 

Neue Rollenverteilung: Ab sofort passt Justin Bieber auf Selena Gomez auf

"Zur Kontrolle wird sie regelmäßig zur Therapie gehen müssen", erklärt ein Insider. "Es ist wirklich wichtig, immer voraus zu sein und sicherzustellen, dass sie weiterhin gesund ist, und das unterstützt Justin zu 100 Prozent." Justin soll einer der ersten gewesen sein, mit denen sich Selena nach ihrem Reha-Aufenthalt getroffen habe. Der Sänger soll sie sehr unterstützen und mit ihr gemeinsam auf ihre Gesundheit achten. Das ist eine neue Rollenverteilung in der Beziehung, schließlich war es in der Vergangenheit immer Selena, die Justin dazu drängte, auf sich selber aufzupassen.

Eine Beziehung abseits der Rampenlichts? 

Ende 2017 haben die On-Off-Turteltauben wieder zueinander gefunden und versuchen nun, ihre Beziehung im Rampenlicht anders zu handhaben. "Sie sind beide reifer geworden und haben unterschiedliche Prioritäten: Justin ist nicht mehr daran interessiert zu feiern und Selena ist viel selbstbewusster und hat keine Angst davor, ihre Bedürfnisse vor die der anderen zu stellen", verrät der Insider. Angeblich wollen sie nicht mehr an ihrem Ruhm, sondern nur noch an Qualitätsprojekten arbeiten und ein zurückhaltendes Leben führen. Demnach sollen Justin und Selena versuchen, in der Öffentlichkeit nicht mehr sonderlich aufzufallen, sondern gemeinsam verschiedene Kirchengruppen zu besuchen, essen zu gehen und viel Zeit bei Justin zu Hause zu verbringen. 

Unsere Video- Empfehlung zum Thema: 

Getrennte Ferienhäuser und am Ende doch zusammen! Das frisch-verliebte Paar kann eben nicht mehr ohne einander und feierte Silvester gemeinsam in Mexico.
© Gala

 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche