VG-Wort Pixel

Justin Bieber + Selena Gomez Der Grund für ihr Liebes-Comeback

Ein Schicksalsschlag machte Justin Bieber angeblich klar, wie viel er noch für Selena Gomez empfindet
Ein Schicksalsschlag machte Justin Bieber angeblich klar, wie viel er noch für Selena Gomez empfindet
© ddp images / Getty Images
Nach mehreren Dates und einer romantischen Fahrradtour stehen die Zeichen auf Versöhnung bei Justin Bieber und Selena Gomez. Das soll die Ursache dafür sein

Es sieht ganz danach aus, als würden Justin Bieber, 23, und Selena Gomez, 25, ihrer seit 2010 andauernden On-Off-Beziehung ein neues Kapitel hinzufügen: Die beiden Sänger wurden in den letzten Tagen wiederholt bei Dates miteinander gesehen, Kuscheleinheit inklusive. Was hinter der Reunion steckt, verraten Freunde dem Entertainment-Portal "TMZ".

Justin Bieber: Er will Selena Gomez zurück

Demnach sei die Initiative für einen weiteren Beziehungsversuch von Justin ausgegangen. Grund sei die Nierentransplantation gewesen, der sich Selena im Sommer 2017 unterzogen hatte. Ein Freund des "What Do You Mean"-Sängers behauptet, die lebensbedrohliche Situation seiner Ex-Freundin sei ein Wendepunkt für Justin gewesen und habe ihm gezeigt, wie viel ihm die brünette Schönheit noch bedeute. Dass Selena zu diesem Zeitpunkt noch mit The Weeknd zusammen war, schien den Kanadier nicht zu stören: Er suchte trotzdem den Kontakt und das offenbar mit Erfolg. Am 30. Oktober wurde die Trennung von Selena und ihrem Freund bekannt. 

Die zwei sind noch nicht offiziell zusammen

Auch "E! News" will mit Personen aus dem Umkreis von "Jelena" gesprochen haben. Die sagen über den Beziehungsstatus: "Justin und Selena sehen sich und werden auch weiterhin Zeit miteinander verbringen. Aber sie bezeichnen sich offiziell noch nicht als Paar." Die beiden seien damit beschäftigt herauszufinden, ob es zwischen ihnen wieder funktionieren könne. Klingt nach überdachtem Handeln statt überstürzten Emotionen. 

Die Familie ist gegen die Beziehung

Während Justin und Selena die wiedergewonnene Nähe genießen, sind andere in höchster Sorge. "Justin ist ein bösartiger Mensch und wird niemals von uns akzeptiert werden", sagt ein Familienmitglied von Selena gegenüber "TMZ". Grund für den Zorn der Angehörigen: Sie glauben, dass der Liebeskummer wegen Justin Bieber Selena Gomez in die Depressionen getrieben hat.

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken