Selena Gomez: Rettet Fan vor Selbstmord

Man merkt: Selena Gomez liest die Kommentare, die unter ihren Bildern stehen, sehr aufmerksam. Nun spendete sie einem suizidgefährdeten Fan tröstende Worte

Dass Sängerin Selena Gomez ein Herz für ihre Fans hat, ist mittlerweile bekannt. Doch wie weit ihre Fürsorge wirklich geht, zeigte ein Vorfall auf Instagram. Wie "Hollywoodlife.com" berichtete, soll ein Fan einen Kommentar auf Selenas Seite hinterlassen haben, in dem es um Suizid ging.

Liebe Worte an einen Fan

Doch statt diesen Kommentar unbeachtet zu lassen, schrieb die Sängerin einen sehr persönlichen Text an ihren Fan und machte ihm darin Mut: "Damit, dass ich dir folge, will ich nicht sagen, dass es o.k. ist, diese Gedanken zu denken. Ich sage nicht: 'Hey, du hast diese Dinge gesagt, darum folge ich dir, damit es dir besser geht'", so Gomez . "Es gibt jemanden auf der Welt, der sich genauso fühlt wie du. Es wird immer jemanden geben, der es besser oder viel schlechter hat als du."

Auch Gomez ging es einst schlecht

Das ist ein Satz, der natürlich ganz logisch klingt - aber auch einer, der das widerspiegelt, was die 22-Jährige selbst erlebt hat. Auch sie ging durch die Hölle, war in einer Rehab und schaffte es lange Zeit einfach nicht, sich emotional von Justin Bieber zu lösen. Nun geht's ihr wieder blendend, sie ist frisch verliebt in DJ Zedd.

Selena Gomez schließt ihren Post mit folgenden Sätzen ab: "Deine Bestimmung ist zu teilen, zu helfen, zu ermuntern. Denk daran. Bitte. Bevor du daran denkst, dir das Leben zu nehmen, denk an all die Leben, die du retten könntest. Ich liebe dich."

Außerdem teilte sie den Text auf ihrer eigenen Seite und betitelte ihn mit den Worten "Jedes Leben zählt".

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche