Selena Gomez Glamourös in Venedig

Selena Gomez
© CoverMedia
Schauspielerin Selena Gomez zeigte sich beim Filmfestival in Venedig in der Trendfarbe Nude. 

Selena Gomez (20) sah aus wie ein wahrer Hollywoodstar, als sie gestern Abend in Venedig zur Premiere ihres neuen Films 'Spring Breakers' erschien.

Die Jungschauspielerin ('Plötzlich Star') präsentierte sich elegant und damenhaft, als sie den roten Teppich des Palazzo del Cinema in einer schulterfreien 'Versace Atelier'-Robe entlang schritt.

Dazu trug die Freundin von Popstar Justin Bieber (18, 'As Long As You Love Me') Schuhe von Sergio Rossi, eine 'Judith Leiber'-Clutch sowie Schmuck von Lorraine Schwartz.

Gomez' 'Spring Breakers'-Co-Star Vanessa Hudgens (23, 'High School Musical') wählte ein ähnlich schickes und reifes Outfit für ihren großen Aufritt: Zu einer bodenlangen und mit einem tiefen Ausschnitt versehenden Robe von 'Temperley London' trug die brünette Schönheit eine leicht zerzauste, lässige Hochsteckfrisur. Damit verpasste die Amerikanerin der mit goldenen Streifen glitzernden Designer-Kreation einen jungen Touch.

Ashley Benson (22, 'Girls United: Alles auf Sieg') reihte sich in einem tiefblauen, bodenlangen Kleid von Alberta Ferretti, 'Jimmy Choo'-Schuhen und Schmuck von Dana Rebecca in die Riege der stylischen 'Spring Breakers'-Stars ein.

Mit stark geschminkten Augen und einem glamourösen Hollywood-Haarstyle rundete die Kollegin von Selena Gomez ihren sexy Look ab.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken